Totengabe

Thriller - [Archie-Sheridan-Reihe 6]

Serie 

Serie

Chelsea Cain

Psychothriller Thriller Amerika

113 Bewertungen
4.46903

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Totengabe“

Keine mordet so schön wie Gretchen Lowell …

Archie Sheridan hat Geburtstag, aber zum Feiern kommt er nicht. Ein verdeckter Ermittler aus seinem Team wurde erschossen aufgefunden, und die Spur führt zu Drogenlord Jack Reynolds. Auf einer Dinnerparty, die Reynolds auf seiner Privatinsel veranstaltet, soll Archie Beweise sammeln, doch die Nacht endet mit einer weiteren Leiche. Dieser Mord allerdings trägt eindeutig die Handschrift der grausamen und wunderschönen Serienkillerin Gretchen Lowell, Archies alter Nemesis, die wieder aus dem Gefängnis entkommen ist …

Verlag:

Blanvalet Taschenbuch Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 332

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

8 Kommentare zu „Totengabe“

Leseratte – 18.09.2019
Schade ... dass die Serie hier ein Ende findet. Natürlich kann man kritisieren, dass vieles nicht glaubhaft ist, aber ich habe mitgefiebert und war gespannt, was wohl als nächstes passiert. Meinetwegen könnte es ewig so weitergehen und vielleicht gibt es ja auch noch einen 8. Teil. Dann wäre ich sofort dabei.

Kätzchen – 13.01.2017
Nicht so gut wie die Vorgänger aber trotzdem lesenswert

Goldmannpark – 08.01.2017
Wieder sehr spannend, möchte am liebsten gleich die nächste Story mit den Protagonisten lesen, aber da werde ich mich wohl noch gedulden müssen.

Gert – 03.06.2016
So langsam wirds langweilig!

Vielleicht – 28.11.2014
Einfache Tatsache: Band 1,2 waren gut und dieser hier kommt (bei weitem) nicht heran. Ich hab teils seitenweise schnellstens überlesen, weil mir manche Stellen doch sehr langatmig schienen. Generell hatte die Handlung sehr viel Uninteressantes dabei und Gretchen eigentlich eine eher unbedeutende Nebenrolle. Mir wäre lieber, entweder ein Buch ohne Gretchen überhaupt oder eben eine tatsächliche Gretchenfolge... Das hier war mir leider weder noch und nur halb halb, schade....

Anni68 – 27.11.2014
Gut geschrieben, kaum oder gar keine Längen - mir ist es zumindest so vorgekommen. Langsam finde ich die Allmacht von Gretchen ein bisschen zu irreal. Ja, ich weiß, Roman und so... Aber das ist echt überfiktional, genauso wie die wahnsinnigen Wunden, die der Mann locker übersteht. Im Grunde jedoch gibt es nichts zu knüttern und zu mäkeln, es bleibt nur der leidige Wunsch, dass Archie Sheridan auch ohne Gretchen mal ein paar Fälle aufklären wird. Prima Buch, klare Leseempfehlung.

seli – 26.11.2014
Leseratte – 31.05.2020
Chelsea Cain verdient immer 5 Sterne - und ist wohl auch noch Hundefreundin 😍

Ähnliche Titel wie „Totengabe“

Netzsieger testet Skoobe