Todeszimmer

Thriller

Serie 

Serie

Jeffery Deaver

Psychothriller Thriller Amerika

210 Bewertungen
4.07619

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Todeszimmer“

Ein Scharfschütze, ein blutiger Auftragsmord, ein übermächtiger Gegner

In einer Hotelsuite auf den Bahamas bietet sich dem Ermittler Lincoln Rhyme ein Bild des Schreckens: Der regierungskritische US-Bürger Roberto Moreno wurde von einem Scharfschützen kaltblütig erschossen, sein Bodyguard und ein Reporter sind ebenfalls tot – und laut Informationen der zuständigen Staatsanwältin geschahen die Morde im Auftrag des amerikanischen Geheimdienstes. Die ambitionierte Nance Laurel ist fest entschlossen, die für das brutale Attentat Verantwortlichen zur Strecke zu bringen, und beauftragt Lincoln Rhyme und seine Partnerin Amelia Sachs mit den Ermittlungen. Eine Hetzjagd beginnt, die die beiden selbst ins Visier des skrupellosen Killers Jacob Swann rückt …

Verlag:

Blanvalet Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 400

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

10 Kommentare zu „Todeszimmer“

Schnatti72 – 03.06.2018
Cia – 27.04.2016
Eins der schlechteren Bücher. Liest sich eher wie ein Drehbuch und kommt mir etwas unausgereift vor. Ob da vielleicht ein Abgabetermin im Kalender stand?

DSchneider113 – 17.01.2015
ok aber nicht so spannend wie die anderen Bücher von diesem Autor.

Carina – 26.12.2014
Dieses Buch hat mich leider wesentlich weniger gefesselt als die Vorgänger. Es kam leider keine richtige Spannung auf. Schade.

Gaikana – 25.09.2014
Sehr enttäuscht, Deaver ist in diesem Buch verschwunden. Schade

judith – 02.08.2014
Nicht so spannend wie seine anderen Bücher die ich gelesen habe , schade habe mir mehr versprochen !

Anni68 – 25.07.2014
Schliesse mich den Rezensionen meiner Vorschreiber ab. Es ist ok, aber nicht so wahnsinnig spannend wie einige der vorherigen Bände. Sogar die Wendungen waren vorhersehbar. Dazu kommt, dass ich so politisch angehauchte Bücher nicht mag und mich das Thema nicht so gefesselt hat.

kopi – 25.07.2014
fuer ein kochbuch... ziemlich viel action

Frieda – 22.07.2014
Würde ich die ersten Bücher von Deaver nicht kennen und wissen, wie genial der Autor schreiben kann, wäre ich wohl weniger enttäuscht von diesem Buch. Es ist ganz spannend, ohne mich wirklich zu fesseln. Die überraschenden Wendungen, die ein Buch von Deaver letztendlich ausmachen, sind immer noch da. Aber das geniale daran ist verschwunden. Es ist wirklich schade, dass die Reihe - zumindest für mich- das extrem hohe Niveau der Anfangszeit nicht halten kann.

Fam.Massarski – 21.07.2014
Typisch Jeffery Deaver... Spannend bis zum Schluss.

Ähnliche Titel wie „Todeszimmer“

Netzsieger testet Skoobe