10 Wege aus der Quarterlife Crisis

Vergiss die Midlife Crisis. Die neue Sinnkrise, die sich rasend schnell auszubreiten scheint, ist die Quarterlife Crisis, die man typischerweise in seinen 20ern durchlebt. 
Diese befällt vor allem nachdenkliche Menschen, wenn sie nach dem Studium oder Ausbildungsabschluss in Kontakt zur „realen Welt” kommen. Oftmals folgt nach dem Abschluss eine monatelange Jobsuche. Die Stagnation der erträumten Laufbahn, die fehlende Vorbereitung auf das bevorstehende Berufsleben und die allgemeine Unsicherheit, in welche Richtung sich das eigene Leben entwickelt, können zu lähmenden Selbstzweifeln führen. 

Im direkten Vergleich mit ehemaligen Schulkameraden, Studienfreunden oder den neuen Kollegen kommen unbekannte Zweifel auf. Viele sind mit Mitte oder Ende 20 bereits verheiratet, haben Kinder oder bauen ein Haus. Andere haben eine steile Karriere eingeschlagen und wieder andere sind zu überzeugten Weltenbummlern geworden. Bei den beeindruckenden Erzählungen aus ihren Lebenswelten kommen zwangsläufig Fragen auf, wie: Bin ich erwachsen? Habe ich den richtigen Weg eingeschlagen? Was wäre, wenn ich andere Entscheidungen getroffen hätte?

Für alle, die sich gerade in dieser Lebensphase befinden oder auch die, die gerne mehr über die Quarterlife Crisis erfahren möchten, haben wir die Bücher dieser Themenwelt zusammengestellt.

Entdecke diese und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

8 Titel in „10 Wege aus der Quarterlife Crisis“

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos