lit.Love 2019

Auch dieses Jahr findet wieder die lit.Love in München statt. Am 9. Und 10. November öffnet die Verlagsgruppe Random House ihre Türen für Fans von romantischer Literatur. Wir haben für Euch nachgefragt, wie die Vorbereitungen für das beliebte Lesefestival laufen.

Laura Austen von Random House berichtet: „Die lit.Love findet genau dort statt, wo unsere Bücher entstehen, und liefert einen spannenden Blick hinter die Kulissen eines Verlagshauses. Ein ganzes Wochenende lang verwandeln sich unsere Räume in einen Ort des kreativen Austauschs und der Begegnung zwischen buchbegeisterten Menschen. Statt eines starren Ablaufs bietet die lit.Love verschiedene Programmpunkte, die sich die Teilnehmer/innen selbst zusammenstellen können – individuell und vielfältig, ganz so wie die Welt der Bücher selbst! Zwei Tage lang haben sie die Möglichkeit, bei Lesungen Bücher und deren Autor/innen zu entdecken, in Workshops praktische Tipps und Tricks zu sammeln, bei Podiumsdiskussionen spannende Einblicke in den Autoren- und Verlagsalltag zu gewinnen, und in Meet & Greets die Geschichten hinter den Geschichten zu erfahren.“

Wir haben Dir in dieser Themenwelt zahlreiche Highlights zusammengestellt. Die Autorinnen und Autoren dieser Bücher kannst Du auf der lit.Love antreffen.

Lies diese und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

12 Bücher in „lit.Love 2019“

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos