Meine Suppe ess' ich nicht!

Kinder erziehen ist eine große Aufgabe! Vor allem für frischgebackene Eltern ist Erziehung nicht immer leicht, denn es warten vollkommen neue Herausforderungen auf das Paar, das vorher noch zu zweit war. Jeder Elternteil stellt sich früher oder später die Frage nach dem richtigen Erziehungsstil sowie dem Weg, der sowohl für sie als Mutter und Vater, als auch für das Kind der beste und vernünftigste ist.

Aufgrund ihrer verschiedenen Charaktereigenschaften entwickeln alle Eltern individuelle Erziehungsstile: Jeder Mensch hat andere Norm- und Wertvorstellungen, die er auch an seine Kinder weitergibt. Während die Erziehungsstile früher grob in den “Antiautoritären Erziehungsstil”, den “Autoritären Erziehungsstil” und schließlich den “Laissez-Faire Erziehungsstil” gegliedert wurden, kann man heute eine viel genauere Differenzierung treffen. Bedeutend hierfür sind wohl die in den 90er Jahren entstandenen Ansätze der modernen Charaktererziehung, welche die Ideale der bürgerlichen Erziehung mit Einsichten aktueller psychologischer Forschung und natürlich den gesellschaftlichen Gegebenheiten des 21. Jahrhunderts zu verbinden sucht.

Hast Du den Überblick verloren zwischen all den gewollten und den gut gemeinten, aber ungewollten Ratschlägen zur richtigen Erziehung Deines Kindes? Oder möchtest Du Dich einfach grundlegend über verschiedene pädagogische Modelle informieren? In unserer Themenwelt findest Du eine Auswahl hilfreicher Erziehungsratgeber für Kinder von 2 bis 10 Jahren.

Lies diese und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

6 Bücher in „Meine Suppe ess' ich nicht!“

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos