Menschenkinder

Artgerechte Erziehung – was unser Nachwuchs wirklich braucht

Herbert Renz-Polster

Meine Suppe ess' ich nicht! Kinder

26 Bewertungen
4.38462

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Menschenkinder“

Was brauchen Kinder wirklich? Eine Umgebung, die zu ihren Bedürfnissen passt, denn diese haben sich in den letzten Jahrtausenden kaum verändert. Bestsellerautor und Kinderarzt Herbert Renz-Polster zeigt: Wer das biologische Urprogramm seiner Kinder versteht, kann ihnen zuverlässig beistehen. Auch in einer Welt, die sich heute so rasant wandelt wie nie zuvor.

»Der bekannte Kinderarzt möchte Eltern ermutigen, den Blick auf ihr Kind zu richten und nicht ständig wechselnden Ratgebern nachzulaufen.« ELTERN, 01.03.2011

Immer neue Theorien erklären, was Kinder angeblich brauchen – und was die Eltern angeblich alles falsch machen. Da ist nur ein Problem: Die Theorien ändern sich ständig – und sie widersprechen sich. Die Eltern stehen damit vor einer ernüchternden Tatsache: Ein guter Teil dessen, was über Kinder behauptet wird, ist reine Spekulation. Gut gemeint (in aller Regel), aber trotzdem: Geschwätz.

Dieses Buch zeigt:

- dass das widersprüchliche Gerede erst aufhört, wenn wir die jahrtausendealte Geschichte unserer Kinder kennen,

- dass es zu billig ist, den Eltern den schwarzen Peter zuzuschieben, wenn die Erziehung nicht klappt,

- dass die artgerechte Kindheit dringend unter Naturschutz gestellt gehört.

Kinder kommen mit uralten Bedürfnissen und Erwartungen auf die Welt. Es mag bequem sein, diese zu ignorieren, doch das hat einen Preis: für die Kinder, für die Eltern – und für die ganze Gesellschaft.

Der Bestsellerautor, Kinderarzt und vierfache Vater Dr. med. Herbert Renz-Polster bringt sein tiefgründiges Verständnis der kindlichen Entwicklung in die Erziehungsdebatte ein. Sein Plädoyer macht Mut und zeigt, was wir alle tun können, damit unsere Kinder die in ihnen angelegten Stärken und Fähigkeiten entfalten.

Neu: Auch als Hörbuch erhältlich.


Verlag:

Kösel-Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 159

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Menschenkinder“

Marina S. – 03.08.2017
Wieder einmal sehr gut geschrieben. Was brauchen Kinder zum Groß werden? Nicht viel! Dies verdeutlicht Herbert Renz-Polster auch in diesem Buch ganz eindrücklich.

Leseratte – 27.08.2016
An sich interessante und zum großen Teil nachvollziehbare Thesen, schöne Diskussionsgrundlagen, allerdings zu stark ausgeführt, d. h. derselbe Punkt mehrmals wieder etwas anders formuliert und viele Wiederholungen - eine Streitschrift hätte für mich nicht so aufgebläht sein müssen.

Ähnliche Titel wie „Menschenkinder“

Netzsieger testet Skoobe