Geborgen wachsen

Wie Kinder glücklich groß werden

Susanne Mierau

Babys & Kleinkinder

26 Bewertungen
3.73077

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Geborgen wachsen“

Susanne Mierau entwickelte unter dem Begriff des „geborgenen Aufwachsens“ einen zeitgemäßen, bedürfnisorientierten und liebevollen Erziehungsstil, der sich am Attachment Parenting orientiert. Für Eltern ist es heutzutage nicht leicht aus all den vielen Anforderungen und Möglichkeiten einen gangbaren Erziehungsweg zu wählen, der sie nicht überfordert, den kindlichen Bedürfnissen gerecht wird und ihnen das gute Gefühl gibt, ihre Kinder bestens auf die Zukunft vorzubereiten. Bindungsorientierte Elternschaft ist dabei ein hilfreicher Leitfaden. Dieses Buch bietet einen großen Baukasten an Hilfsmitteln, aus dem sich Eltern nach Bedarf bedienen können ohne sich an dogmatische Regeln halten zu müssen.

Über Susanne Mierau

Susanne Mierau ist Kleinkindpädagogin und hat Weiterbildungen u.a. zur Familienbegleiterin absolviert. Sie arbeitete an der FU Berlin in Forschung und Lehre, bevor sie sich 2011 selbständig machte im Bereich der bedürfnisorientierten Elternberatung. Susanne Mierau bloggt fast täglich auf ihrem sehr erfolgreichen Blog geborgen- wachsen.de. Sie gibt Workshops für Eltern und Fachpersonal und spricht auf Konferenzen und Tagungen über Elternberatung und kindliche Entwicklung. Sie ist Mutter von 3 Kindern und lebt in Berlin.


Verlag:

Kösel-Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 114


2 Kommentare zu „Geborgen wachsen“

Soulfood – 31.12.2017

Teilweise sind die Ratschläge meiner Meinung nach arg selbstverständlich. Teilweise, grade was die Geburt angeht, aber auch sehr an der Realität in deutschen Krankenhäusern vorbei. Alles in allem ist das Buch ok, eröffnet aber keine neuen Welten

Marina S. – 26.08.2017

So oder so ähnlich hat man es schon in vielen Ratgebern gehört. Achte auf die Signale seines Kindes und füge das Kind in dein Lebenskonzept ein..schade, dass man dieses doch Selbstverständliche den Eltern sagen muss. Aber ansonsten, wer sich noch nicht mit bedürfnisorientierter Erziehung befasst hat, hat hier einen guten Einstieg ins Thema.

Ähnliche Bücher wie „Geborgen wachsen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe