Heiße Gedanken für kalte Tage

Ich sauge gerade die letzten Reste meiner zweiten Bloody Mary aus meinem Cocktailglas. Die Halloween-Party ist ein absoluter Reinfall. Die Kerle hier sind entweder definitiv nicht an einer Frau in einem Latex-Catwoman-Kostüm interessiert oder bereits vergeben. So wie meine beste Freundin inzwischen ebenfalls in einer dunklen Ecke mit einem Werwolf herumknutscht. Wie kann man nur so ein haariges Gesicht küssen?

Ich lecke mir mit der Zunge über die Lippen. Eine dritte Mary ist jetzt genau das, was ich brauche. Also mache ich mich auf dendem Weg zurück zur Bar und quetsche mich zwischen einer Moorleiche und Freddy Kruger durch, als ich … huch … ins Taumeln gerate. Doch bevor ich auf dem Boden aufschlage, legt sich ein Arm mit Rüschen besetzten Ärmeln um meine Taille. Eine große Hand mit schwarz lackierten Fingernägeln hält mich sicher fest und hilft mir langsam zurück in eine aufrechte Position.

Ich spüre die rauen Rillen seines Daumens und der Fingerspitzen durch das dünne Latex-Kostüm auf meiner Haut brennen. Der Geruch eines bekannten Aftershaves erreicht meine Nase. SEIN Aftershave. Sofort bildet sich überall auf meinem Körper eine dicke Schicht Gänsehaut und meine Brustwarzen richten sich auf. Ich weiß, dass dies nicht das Ergebnis eines kalten Lufthauchs ist, sondern dass nur EIN Mann eine solche Wirkung auf mich hat. Er drückt meine Rückseite näher an seine Brust. Mein Herz setzt einen Schlag aus, als er mir neckisch in den Nacken bläst. „Hallo Kätzchen“, flüstert er. Eine Kontur, die sich langsam in meinen Oberschenkel drückt, lässt mich erahnen, dass mein Kostüm auf IHN in etwa dieselbe Wirkung hat, wie sein Aftershave auf meine Brüste, und dass in den Adern dieses Vampirs definitiv noch sehr viel Blut fließt.

Lies diese und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

7 Bücher in „Heiße Gedanken für kalte Tage“

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos