Lilly Maier empfiehlt!

Lilly Maier ist freiberufliche Journalistin und Historikerin, die u.a. das prestigeträchtige Fulbright-Stipendium in den USA erhielt. Maier gelingt es in ihrem Buch „Arthur und Lilly - Das Mädchen und der Holocaust-Überlebende“ die dunkle deutsche Vergangenheit im Romanstil aufzuarbeiten und sie aufschlussreich und einfühlsam zu vermitteln. Ihr einzigartiges Buch und die Werke, die sie dazu inspirierten, findest du in dieser Themenwelt.

Die Autorin erzählt über die Arbeit an ihrem Buch: „Während der Recherche habe ich sehr viele Bücher rund um den Zweiten Weltkrieg und den Holocaust gelesen. Zum Glück gibt es inzwischen viele Bücher, die nicht nur trocken- wissenschaftlich geschrieben sind, sondern packend und mitfühlend über die damalige Zeit erzählen. Während des Schreibens lese ich gerne Klassiker, weil mich die schöne und klare Sprache inspiriert, zuletzt zum Beispiel viel von Hesse oder wieder einmal „Der Kleine Prinz.“ Und zum Ausgleich gönne ich mir dann zwischendurch locker-flockige (Liebes-)Romane."

Entdecke diese und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

8 Titel in „Lilly Maier empfiehlt!“

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos