Saul Friedländer

Saul Friedländer, geb. 1932 in Prag, Professor an der University of California in Los Angeles. Für "Die Jahre der Verfolgung" (1998), den ersten Band seiner in viele Sprachen übersetzten Darstellung "Das Dritte Reich und die Juden", erhielt er den Geschwister-Scholl-Preis. 2006 erschien der abschließende zweite Band "Die Jahre der Vernichtung", für den er mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2007 ausgezeichnet wurde. 2007 wurde er außerdem mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.

Lies die eBooks von Saul Friedländer und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

5 Bücher von Saul Friedländer

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos