Den Holocaust beschreiben

Auf dem Weg zu einer integrierten Geschichte

Saul Friedländer

2. Weltkrieg / Nationalsozialismus

2 Bewertungen
4.5

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Den Holocaust beschreiben“

Saul Friedländer hat mit seiner zweibändigen Darstellung über "Das Dritte Reich und die Juden" im vergangenen Jahr ein vielfach preisgekröntes historiographisches Meisterwerk veröffentlicht. Der hier vorgelegte Band dokumentiert seine öffentlichen Vorträge und Gespräche als erster Gastprofessor des Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stehen Fragen nach den Quellen, der Methodik und den Perspektiven der Holocaustforschung. Aufschlussreiche Diskussionen mit Kollegen und Nachwuchsforschern bieten darüber hinaus neue Einblicke in die Biographie Saul Friedländers, der versteckt in einer Klosterschule in Frankreich den Holocaust überlebte.

Über Saul Friedländer

Saul Friedländer, geb. 1932 in Prag, Professor an der University of California in Los Angeles. Für "Die Jahre der Verfolgung" (1998), den ersten Band seiner in viele Sprachen übersetzten Darstellung "Das Dritte Reich und die Juden", erhielt er den Geschwister-Scholl-Preis. 2006 erschien der abschließende zweite Band "Die Jahre der Vernichtung", für den er mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2007 ausgezeichnet wurde. 2007 wurde er außerdem mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.


Verlag:

Wallstein Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 134

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Den Holocaust beschreiben“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe