Kindheit und Jugend unter Hitler

Helmut Schmidt Loki Schmidt

Geschichte 2. Weltkrieg / Nationalsozialismus

26 Bewertungen
4.0769

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Kindheit und Jugend unter Hitler“

Wie Kinder und Jugendliche das »Dritte Reich« erlebten

Sieben befreundete Menschen erzählen von der Zeit, als sie beim BDM und der Hitlerjugend waren, von Gewissensnöten und den Ängsten im Krieg. Sie hatten ganz unterschiedliche Schicksale, und der prominenteste von ihnen – Helmut Schmidt – hat sie vor Jahren schon zusammengebracht, damit sie Zeugnis ablegen.

Über Helmut Schmidt

Helmut Schmidt, geboren 1918 in Hamburg, war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und seit 1983 Mitherausgeber der ZEIT. Er gehörte zu den bekanntesten und beliebtesten Politikern und Publizisten in Deutschland, seine Bücher wurden allesamt zu Bestsellern, u.a. »Menschen und Mächte« (1987), »Kindheit und Jugend unter Hitler« (1992), »Die Mächte der Zukunft« (2004), »Außer Dienst« (2008), »Vertiefungen. Neue Beiträge zum Verständnis unserer Welt« (2010) sowie »Ein letzter Besuch. Begegnungen mit der Weltmacht China« (2013). Er starb im November 2015 im Alter von 96 Jahren.


Verlag:

Pantheon Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 263


3 Kommentare zu „Kindheit und Jugend unter Hitler“

B.Jung – 13.06.2016

Hilft verstehen!

bettina.k.goetz – 26.01.2015

Ein "ehrlicher" Bericht über das erlebte. Allerdings im Fall von Familie Schmidt im Nachhinein doch sehr vom eigenen politischen schaffen verfärbt.

doosie – 01.11.2012

ja

Das muss man so akzeptieren. Ich denke, es sind wahre Denkweisen. Es ist leicht, sich mehr Mut im Nachhinein zu wuenschen.

Ähnliche Bücher wie „Kindheit und Jugend unter Hitler“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe