Sybille Steinbacher

Sybille Steinbacher, geboren 1966, ist Historikerin. Nach ihrem Studium in München war sie an den Universitäten Bochum, Jena, Harvard und Frankfurt am Main tätig. Derzeit ist sie Professorin für Zeitgeschichte in Wien. Sie ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen, darunter viele Arbeiten zur Geschichte des Nationalsozialismus und des Holocaust sowie zur Gesellschaftsgeschichte der „sexuellen Revolution“ in der Bundesrepublik Deutschland. Ihr Buch „Auschwitz. Geschichte und Nachgeschichte“ (2004) wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

Entdecke die Titel von Sybille Steinbacher und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Sybille Steinbacher

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos