Hotlist der unabhängigen Verlage

Es ist Messewoche! Und in dieser Zeit jagt bekanntlich ein Buchpreis den nächsten. Während letzte Woche die Nobelpreisträger – Peter Handke für 2019 und rückwirkend für 2018 Olga Tokarczuk – bekanntgegeben und Anfang der Woche der Deutsche Buchpreis verliehen wurden, steht noch der Preis für die Unabhängigen Verlage aus. Anders als bei den letztgenannten Auszeichnungen gehen die Preise hier jedoch nicht an die Autoren, deren Werke für die Hotlist nominiert wurden, sondern an den jeweiligen Verlag.

2019 wurden 160 Titel eingereicht, aus denen zunächst 30 Kandidaten ausgewählt wurden. Anschließend wählten Jury und auch Leser (insgesamt haben über 4700 Menschen an der Abstimmung teilgenommen) die heißen Zehn, die auf der Hotlist zu finden sind. Die drei Verlage mit den meisten Stimmen erhalten am Mittwoch auf der Buchmesse ihren wohlverdienten Preis.

Entdecke diese und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Titel in „Hotlist der unabhängigen Verlage“

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos