Tatort U-Bahn

Ein nächtlicher Bahnsteig im Schummerlicht der alten Neonröhren, eine verlassene Bushaltestelle im strömenden Regen einer Sturmnacht … Kennst Du dieses unheimliche Gefühl, wenn Du allein an einem Bahnsteig stehst oder auf den Bus warten musst? Du versteckst Dich in Deiner Kapuze oder streifst unruhig durch den Bahnhof. Wer weiß, was oder wer sich alles zu dieser Zeit hier herumtreibt? In der Jackentasche schließen sich Deine Finger immer fester um das Taschenmesser oder das Pfefferspray – doch warum eigentlich?
Die öffentlichen Verkehrsmittel bieten den optimalen Schauplatz für spannende Krimis und aufregende Thriller. Denk zum Beispiel an die Tatort-Folgen der ARD, die in S- und U-Bahn spielten. Auch der „Mord im Orient Express“ ist ein echter Klassiker. Vielleicht liegt dieser Krimi-Trend daran, dass die Öffentlichen nicht immer so sicher waren wie heute und das Verbrechen regelrecht anzogen. Während des Zweiten Weltkriegs beispielsweise galt in der Deutschen Reichsbahn ein allgemeines Verdunkelungs-Gebot zum Schutz vor Bombenangriffen. Paul Ogorzow, ein Mitglied von NSDAP und SA, auch bekannt als Berliner S-Bahn-Mörder, war in den 1940ern Bahnangestellter. Der anschließend hingerichtete Mörder machte sich die Dunkelheit damals zunutze und beging schreckliche Taten. Mit den heutigen Sicherheitsvorkehrungen und Kameras ist etwas Ähnliches undenkbar. Dennoch sind Autoren und Leser immer wieder fasziniert von der geheimnisvollen, unvorhersehbaren Atmosphäre in U-Bahn, Bus und Straßenbahn.
Die Krimis und Thriller dieser Themenwoche spielen an, in, auf und sogar unter öffentlichen Verkehrsmitteln. Eine Musikerin der Osloer Oper wird neben den Gleisen erstochen. War es ihr Ex-Mann, mit dem sie sich zerstritten hatte? Oder vielleicht der heimliche Liebhaber, der ihr leidenschaftliche Briefe schrieb? Unerfüllte Liebe, Vorurteile und Ignoranz sind nur wenige der möglichen Motive der Täter.
In diesen Büchern wimmelt es von dunklen Geheimnissen, offenen Fragen und prickelnder Atmosphäre. Die cleveren Ermittler müssen oft nicht nur den Fall lösen, sondern laufen Gefahr, dass ihr eigenes Leben ebenfalls zur Zielscheibe werden könnte. Hochspannung und atemlose Verfolgungsjagden sind vorprogrammiert! Werden sie den Täter erwischen, bevor er ihnen zu nahe kommt? Diese spannenden, fiktiven Geschichten werden Dich einnehmen. Du wirst das Buch bis zur letzten Seite nicht mehr aus der Hand legen wollen.

Lies diese und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

9 Bücher in „Tatort U-Bahn“

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos