Weihnachtsgans à la Oma

Weihnachtsgans à la Oma

Es ist wohl eines der größten Geheimnisse der Menschheitsgeschichte und ein Mysterium, welches Generationen umtreibt: Wieso schmeckt das Essen von Großmüttern so unwiderstehlich gut? Und noch viel wichtiger: Wieso um Himmels Willen kommen unsere Versionen des exakt gleichen Gerichts trotz aller Mühen niemals an das Original heran? Fragen über Fragen zu denen es keine Antwort zu geben scheint.

Aber vielleicht liegt ja auch genau darin einer der vielen Zauber, die das Weihnachtsfest umgeben. Meistens ist es doch so, dass das gemeinsame festliche Abendessen noch vor der Bescherung einer der großen Pfeiler von Heiligabend ist. Wenn sich die ganze Familie um den reich gedeckten Tisch zu einem Essen versammelt, das unsere Geschmacksnerven feuerwerksähnlich explodieren lässt. Wann sonst im Jahr bekommt man schon die Gelegenheit, sich derart verwöhnen zu lassen.
Eine Theorie besagt ja, dass es sich bei der Geheimzutat um bedingungslose Liebe handeln müsse. Was könnte uns schon mehr Freude bereiten, vor allem an Weihnachten? Und so kommen mit der Weihnachtsgans, der knusprigen Ente oder dem leckeren Lachsfilet Gerichte auf den Tisch, die es sofort mit denen eines Steffen Hensslers oder Frank Rosins aufnehmen könnten.

An Großmutter kommt bekanntlich niemand heran, aber wir haben dann doch noch ein kleines Trostpflaster für Dich. Es gibt nämlich viele und wunderbare Kochbücher, die Dich bei den Vorbereitungen zum großen Weihnachtsfestessen ziemlich nah an Omas gezauberte Gaumenfreuden heranbringen. Also nicht verzagen, Kochbuch fragen! Und natürlich eine ordentliche Portion Liebe nicht vergessen!

Lies diese und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

10 Bücher in „Weihnachtsgans à la Oma“

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen