Viva la revolución

Das ikonenhafte Foto Alberto Kordas von Che Guevara ist heute fester Bestandteil der Popkultur und für viele ein Symbol für den Begriff Revolution. Vor 50 Jahren wurde Ernesto Rafael Guevara de la Serna am 9. Oktober 1967 in Bolivien ermordet. Grund genug, sich mit dem Thema Revolution zu beschäftigen, finden wir, mit blutigen und friedlichen Umbrüchen, die ein Ziel haben: Veränderung. “Europa und die Revolution” verschafft Dir einen fundierten geschichtlichen Überblick. Weniger theoretisch geht es in dem Krimi “Die Farben der Freiheit” zu. Dort findet ein Student im 19. Jahrhundert heraus, wie schwer sich politische Ideale mit Freundschaft und Liebe verbinden lassen. Der “Abschied vom Mythos” setzt sich kritisch mit 60 Jahren kubanischer Revolution auseinander. Was willst Du verändern?

Lies diese und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

9 Bücher in „Viva la revolución“

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos