Liebe ist bunt

„Ich bin schwul – und das ist auch gut so". Viele werden sich an diesen Satz noch erinnern können, mit dem sich Klaus Wowereit im Jahr 2001 als erster prominenter deutscher Politiker outete. Der ehemalige Bürgermeister Berlins leitete damit eine Zeitenwende ein. Seitdem ist viel passiert: In den großen Metropolen wie Berlin und Wien leuchten aufmerksamen Passanten Händchen haltende gleichgeschlechtliche Ampelpärchen entgegen, zudem finden jährlich große, bunte Paraden zum Christopher-Street Day statt. Diese locken in vielen Städten zehntausende Menschen auf die Straßen und sind ein großes Fest für alle – nicht nur für die LGBTQI-Community.

Auch die Bücher in unserer Themenwelt spiegeln die Entwicklung der letzten Jahrzehnte wider, sie zeugen von Ausgrenzung und gesellschaftlicher Ächtung, aber auch dem selbstbewussten Kampf um mehr Rechte und Anerkennung. Das Thema ist nicht erst seit der „Ehe für alle“ in der Mitte der Gesellschaft angekommen, was auch in der Literatur zum Thema deutlich wird.

Liebe ist bunt und wir haben Dir eine ganz besondere Auswahl an Büchern zusammengestellt, die illustrieren, wie vielfältig die Liebe doch sein kann, und dass es mehr gibt als die konservative Mann-Frau Beziehung. Bei den Büchern für diese Themenwelt handelt es sich um bewegende Liebesgeschichten, außergewöhnliche Lebenswege und den ganz normalen Wahnsinn, den Menschen erleben, wenn sie sich verlieben.

Entdecke diese und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

6 Titel in „Liebe ist bunt“

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos