Alpengold - Folge 171

Tränen am alten Marterl

 

Serie

Alpengold

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Alpengold - Folge 171“

Mit gesenktem Kopf hockt die hübsche Meyer-Christel vor dem kleinen Marterl am Waldrand, das so oft Ziel ihrer abendlichen Wanderung mit Thomas war. Doch heut tauscht sie auf der lauschigen Bank kein verliebtes Busserl mit ihrem Schatz - heut ist sie allein gekommen, um ihrer verlorenen Liebe nachzuweinen.

Aus falsch verstandenem Stolz hat Thomas die Verlobung gelöst, denn er meint, für Christel nicht mehr gut genug zu sein! Eine unerwartete Erbschaft hat alles verändert - und aus Christel, der mittellosen Magd, eine reiche Bäuerin gemacht! Doch soll sie das Erbe wirklich antreten und den Hof in Kiefersfelden übernehmen - ohne Thomas?

In diesen einsamen Stunden reift in Christel der Entschluss, ihren Weg allein zu gehen: Schon morgen wird sie alles, was sie kennt und liebt, hinter sich zurücklassen. Ihre Tränen soll niemand mehr sehen ...

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 75


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Alpengold - Folge 171“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe