Mark Owen

Mark Owen war bis April 2012 Mitglied der US Naval Special Warfare Development Group, des sogenannten Seal Team 6, und hat an hunderten Einsätzen rund um den Globus teilgenommen. Bei der Operation Neptune Spear am 1. Mai 2011 in Abottabad, Pakistan, war er einer der Teamführer. In bin Ladens Versteck wurde Owen Zeuge, wie der Anführer des Terrornetzwerks al-Qaida starb. »Mark Owen« ist ein Pseudonym.

Lesen Sie die eBooks von Mark Owen und 175.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Mark Owen

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lesen Sie was, wieviel und wo immer Sie möchten!

Jetzt kostenlos testen