Heidesturm

Ein Heidekrimi

Angela L. Forster

Regionalkrimi Krimis Deutschland

39 Bewertungen
4.10256

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Heidesturm“

4. Fall für Inka Brandt
Timmendorfer Strand – Angst und Schrecken.
Ein gewaltiger Sturm, ein kaltblütiger Mord.
Einen Urlaub mit ihrer Tochter Paula auf Föhr hatte die Hanstedter Hauptkommissarin Inka Brandt geplant. Die Koffer sind gepackt, doch dann liegt der abgeschlagene Kopf des Heideimkers Ludwig Wittendorf in einem Strandkorb am Timmendorfer Strand.
Inka reist nach Schleswig-Holstein und beginnt mit ihren ehemaligen Lübecker Kollegen zu ermitteln. Wer hat Wittendorf enthauptet? Eine Tat, die einer Hinrichtung gleichkommt. Und was wollte ein Heideimker im größten Sturm an der Ostsee?
Als am Halsrand des Kopfes Hirschblut gefunden wird, stellt sich die Frage: Hat ein Heidejäger einen Heideimker ermordet?
Inka fährt zurück in die Lüneburger Heide und kommt dem Täter bald schon gefährlich nahe.

Verlag:

CW Niemeyer

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 252

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


4 Kommentare zu „Heidesturm“

Andy – 26.07.2020
Himmeltraurig, wie die "Polizisten" mit den Leuten umgehen. Ist das in D normal?

Anni68 – 23.03.2021
Im Zweifel immer die höhere Sternzahl! Das war wieder gut lesbar, die Leute mag ich auch und ich finde das Verhalten der Polizisten nicht so unhöflich. Polizisten sollen sich nicht verbrüdern, sondern Fälle aufklären. Von daher. Der Teil mit der Tätersuche in der Heide allerdings war sehr langatmig und tatsächlich zu langatmig... der sagt und der sagt und so weiter... Und auch die wörtliche Wiederholerei aus den Vorbüchern zum Beispiel, was Inka und diesen Jochen angeht, der in diesem Buch gar nicht wirklich auftaucht, ist copy und paste und ziert das Buch nicht. Und - dann ist Ende mit der Meckerrei - : In den Gesprächen so gern "Nein.Ja".... Aber unterm Strich guter Fall, ein tolkes Buch das ich gern gelesen habe und ich freue mich aufrichtig wenn der Fall des Kreuzers endlich gelöst wird....

lesefee – 15.11.2020
Die Geschichte hat mir inhaltlich, ebenso wie die vorangegangenen Fälle von Inka Brandt, sehr gut gefallen. Allerdings war die Story teilweise etwas langatmig erzählt. Zum Beispiel die Ausschweifungen um die Kekstesterei fingen irgendwann doch an zu nerven. Aber ansonsten sehr spannend! Ich hoffe, es gibt bald eine weitere Geschichte aus der Heide.

Anita Bochinski – 18.06.2020
Spannend, am Schluss wartet man auf das nächste Buch, worin es hoffentlich weitergeht.

Ähnliche Titel wie „Heidesturm“

Netzsieger testet Skoobe