Schutzimpfung

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Schutzimpfung“

Herbert Stiles hat es geschafft: Es ist 75 Jahre alt geworden und kann somit seinen lang ersehnten Ruhestand genießen. Nun bekommt er eine Vorladung seiner Krankenkasse. Alle neu berenteten Menschen müssen sich einer Generaluntersuchung unterziehen. Seine Frau Alma befürchtet Schlimmes, aber Herbert hat sich immer gesund und fit gehalten. So geht er frohen Mutes zu der Untersuchung, nicht ahnend, dass der Staat eine ganz "besondere Behandlung" der kerngesunden Rentner vorsieht...

In der zweiten Erzählung "Der ideale Partner" steht eine Frau im Mittelpunkt, die nicht mehr viel vom Leben erwartet. Jenny Klossowsky schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Finanziell steht es nicht zum Besten, zudem ist sie ein unfreiwilliger Single. Da kommt ihr das Angebot der Firma "Dreamland Cooperation" gerade recht: Dort sucht man nämlich weibliche Testpersonen, welche für ein Roboterprojekt benötigt werden. Die Damen sollen mit einer Maschine 14 Tage wie Mann und Frau zusammenleben. Damit will die Firma die Benutzerfreundlichkeit ihrer Produkte testen und sie eventuell verbessern. Jenny stellt sich zur Verfügung und erlebt Haarsträubendes...

Klaus Enser-Schlag, Autor von zahlreichen "Schreckmümpfeli" Krimi-Hörspielen, zeigt in seinen beiden neuen Erzählungen, wie das Leben in der Zukunft "so spielt". In der ersten Geschichte "Schutzimpfung" ist der berentete Mensch ein "Auslaufmodell", welcher vom Staat total kontrolliert und bis zum Tod gemaßregelt wird. Wer seine Gesundheit vernachlässigt, wird gnadenlos abgestraft, doch eine zu gute Konstitution im Alter ist noch gefährlicher...
In der zweiten Erzählung "Der ideale Partner" versucht eine Firma das reibungslose Zusammenleben von Maschine und Mensch zu perfektionieren. Dass dabei allerhand passieren kann, muss die Probandin Jenny Klossowsky am eigenen Leib erfahren...

Über Klaus Enser-Schlag

Klaus Enser-Schlag, geboren in Stuttgart, ist vor allem als Hörspiel-Autor tätig. Für die Kultserie "Schreckmümpfeli" des Schweizer Rundfunks hat er bislang mehrere Hörspiele geschrieben:
"Showbusiness", "Blindes Vertrauen", "Die Venus von Milo", "Interview mit einer Diva" und "Teuflisches Jubiläum".

Bisher sind folgende E-Books von ihm erschienen:
"Blutbad - und andere Erfrischungen"
"Märchenhaft!"
"Die zauberhafte Stimme"


Verlag:

BoD E-Short

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 10


Ähnliche Bücher wie „Schutzimpfung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe