Schwarze Seelen

Freud', Leid und Horror eines Psychiaters

Klaus Enser-Schlag

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Schwarze Seelen“

Dr. Herbert Schwenk ist ein angesehener Psychiater mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Das, was ihm die Patienten in dieser Zeit alles anvertrauen, lässt nicht nur dem smarten Arzt oftmals die Haare zu Berge stehen. Auch Sie können sich dadurch eine neue Frisur zulegen...Egal, ob Satansopfer, Muttermörder, Dünnbrettbohrer, oder Kannibale: Dr. Schwenk hat für jeden Patienten ein offenes Ohr. Doch wie verhält es sich eigentlich mit den seelischen Abgründen des Psychiaters? Steht er wirklich uneingeschränkt über allen Dingen zwischen Himmel und Erde? Seine Frau Hilda wird es eines Morgens erfahren...
Klaus Enser-Schlag, Hörspiel- und Short-Story-Autor mit einem starken Hang zum schwarzen Humor, hat wieder einmal in der Kiste menschlicher Abgründe gestöbert. Was er dabei alles an Tageslicht befördert hat, wird Sie verwundern, amüsieren und erschrecken. Immerhin ist das Interessanteste stets das Verborgene. Und selbst ein Kannibale hat mitunter etwas Liebenswertes an sich...

Über Klaus Enser-Schlag

Klaus Enser-Schlag, geboren in Stuttgart, ist vor allem als Hörspiel-Autor tätig. Für die Kultserie "Schreckmümpfeli" des Schweizer Rundfunks hat er bislang mehrere Hörspiele geschrieben:
"Showbusiness", "Blindes Vertrauen", "Die Venus von Milo", "Interview mit einer Diva" und "Teuflisches Jubiläum".

Bisher sind folgende E-Books von ihm erschienen:
"Blutbad - und andere Erfrischungen"
"Märchenhaft!"
"Die zauberhafte Stimme"


Verlag:

BoD E-Short

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 25


Ähnliche Bücher wie „Schwarze Seelen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe