Frank Schütze

geboren 1959, bis 1989/1990 in der DDR gelebt, heute in der BRD lebend, schreibt seit 1996/1997, mittlerweile sind viele Bücher erschienen. Schütze ist besonders an den Geheimnissen des Lebens interessiert. So sind Biografien der ganz besonderen Art z. B. über Martin Luther, Otto von Bismarck, Albert Einstein etc. erschienen. Auf seiner Suche nach "dem Leben" entstanden bisher (2015) drei Geschichtenbände (Kleine Lebenskunde (2007) (bzw. als E-Book "Mitten im Weg"), Keiner bekommt alles und Es führt kein Weg zurück (beide 2014 erschienen) und 2 Bände der eigenen Biografie: "Ich bin Bolle" (1999 + 2002).

Entdecke die Titel von Frank Schütze und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

30 Bücher von Frank Schütze

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Frank Schütze ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos