Es gibt keine Toten

Kriminalroman

Anne Kuhlmeyer

Klassischer Krimi Krimis Deutschland

5 Bewertungen
3.2

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Es gibt keine Toten“

Natürlich gibt es Tote. Vor 70 Jahren zu Millionen.
Heute, im münsterländischen Coesfeld, gibt es einen. Der Afghanistan-Veteran Hartfield hat sich in seinem Keller erhängt, nur glaubt seine minderjährige Geliebte nicht an Selbstmord. Sie verschwindet, bevor Marlene Katz und Gregor Richter die Ermittlungen aufnehmen können.
Marlenes Leben gerät aus den Fugen, als sie nach Gelsenkirchen versetzt werden soll. Die Beziehung zu ihrem Kollegen Gregor scheitert, in der neuen Dienststelle ist die Hölle los, alkoholisiert verursacht sie einen Unfall. Inmitten dieser Katastrophen lernt sie Schönfelder, den Chef einer Leipziger Sicherheitsfirma, kennen, der ihre Unfallflucht deckt und sie einstellt, als sie ihren Polizeijob hinschmeißt.
Leipzig empfängt Marlene mit einem Sprengstoffattentat am Völkerschlachtdenkmal in der Silvesternacht. Fünf Menschen sterben. Zur gleichen Stunde explodiert eine Bombe im jüdischen Gemeindehaus. Islamisten sollen verantwortlich sein, heißt es. Doch Schönfelder vermutet die Täter in der rechten Szene.
Marlene, die eigentlich zum Objektschutz auf dem alten, denkmalgeschützten Psychiatriegelände in Dösen eingeteilt ist, wird beauftragt, sich dem "Ring nationaler Frauen" anzuschließen, um an Informationen zu kommen. Allein und mittellos begibt sie sich zunehmend in Abhängigkeit von dem charismatischen Schönfelder und wird in die zweifelhaften Aktivitäten der Sicherheitsfirma verstrickt. Neonazis verschwinden. Ist Marlene Zeugin? Mitwisserin? Mittäterin?

Über Anne Kuhlmeyer

Anne Kuhlmeyer, geb. 1961 in Leipzig. Medizinstudium in Leipzig; Siedelte Ende 1990 nach NRW über, verschiedene Stationen, lebt heute mit Familie in Coesfeld, zwei Söhne. 20 Jahre Tätigkeit als Anästhesistin, Intensiv- und Rettungsmedizinerin, sowie als Schmerztherapeutin an verschiedenen Kliniken und in Selbstständigkeit; Seit 2009 ausschließlich ärztliche Psychotherapeutin mit Spezialisierung auf Psychotraumatologie.
Beginn der schriftstellerischen Tätigkeit 2003; Verfasste mehrere Kriminalromane und Kurzgeschichten; seit 2011 Mitarbeit beim online-Feuilleton www.culturmag.de.


Verlag:

KBV Verlags- & Medien GmbH

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 193

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Es gibt keine Toten“

Netzsieger testet Skoobe