Die Abrichtung

Deutschland, Österreich & Schweiz

1 Bewertung
2.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Abrichtung“

Klare Verhältnisse

Thomas will klare Verhältnisse: Er schließt mit dem älteren Jens einen Vertrag, um sich im Zeitraum von 18 Monaten zu einem Werkzeug ohne eigenen Willen abrichten zu lassen. Er akzeptiert Jens bedingungslos als seinen Herrn, der jederzeit über seine Person und seinen Körper verfügen kann.
Während eines Berlin-Besuchs lernen die beiden einen Punk kennen, der von der Kompromisslosigkeit ihrer Beziehung schwer beeindruckt ist und darum bittet, als "freier Mann" mit ihnen zusammenleben zu dürfen; später erweitert sich die Wohngemeinschaft um Ratte und Maik, zwei Studienfreunde von Thomas, die als Herr und Sklave bei Jens in die Lehre gehen.
Jens van Nimwegen beschreibt dieses Miteinander von Abrichtung und Unterwerfung in all seinen Facetten ausgesprochen lustvoll und klug. Im Umformen von Menschen verfügt er über langjährige eigene Erfahrung.

Über Jens van Nimwegen

Seine sieben Romane lassen Buchhändler verzweifeln: Wohin soll ich sie stellen? Zur schönen, guten Literatur oder zur expliziten Erotik oder gar Pornographie? Genau dafür lieben viele diese Romane so. Sie erfüllen beide Kriterien, Literatur und Lust, auf höchsten Niveau.


Verlag:

Männerschwarm Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 114


Ähnliche Bücher wie „Die Abrichtung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe