Der Nulltarif der Wichtelmänner

Märchen und andere Verwirrspiele

Märchen, Sagen & Fabeln

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Der Nulltarif der Wichtelmänner“

Mit diesen Märchen und Verwirrungen setzt Iring Fetscher die Recherchen seines »Verwirr-Klassikers« – »Wer hat Dornröschen wachgeküßt?« – fort.
Er erhellt aber nicht nur die Hintergründe der angeblich so eigentümlich selbstlosen Wichtelmänner. Angesichts der verworrenen Verhältnisse in vielen Bereichen der Wissenschaft und Politik war es nur ein kleiner Schritt, von der Beschäftigung mit Märchen zu brandaktuellen Zeitfragen vorzudringen.
Nach wie vor aber gehört Fetschers Vorliebe der Volkserzählung, und auch dieser Band gipfelt wieder in parodistischen Märcheninterpretationen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Über Iring Fetscher

Iring Fetscher (1922–2014) war Professor für Politische Wissenschaften an der Universität Frankfurt. Bekannt wurde er als Autor und Herausgeber zahlreicher Standardwerke zu Theorie und Geschichte des Marxismus und der politischen Philosophie.


Verlag:

FISCHER Digital

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 118


Ähnliche Bücher wie „Der Nulltarif der Wichtelmänner“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe