Berg der Legenden

Roman

Hoch hinaus UK Aus dem Leben Reiseberichte und Expeditionen

130 Bewertungen
4.4769

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Berg der Legenden“

Vom Bestsellerautor Jeffrey Archer: Der Kampf um den Mount Everest - Abenteuer pur!

1924 brechen die besten Bergsteiger Großbritanniens zur bislang gewagtesten Expedition auf: Dieses Mal wollen sie den Gipfel des Mount Everest bezwingen. Einer von ihnen ist George Mallory. Doch schließlich, nur kurz vor seinem Ziel, verschwindet er für immer im Nebel. Hat er den Gipfel erreicht? Ist er der eigentliche Erstbesteiger des höchsten Berges der Welt? Denn, wenn ja, so müsste tatsächlich die Geschichte umgeschrieben werden…

Manche Leute haben Träume, die so ungeheuerlich sind, dass ihnen einen Platz in der Geschichte gesichert wäre, wenn sie diese wahr machen würden. Aber was wäre, wenn ein Mann es vollbracht hätte, sich einen solchen Traum zu erfüllen und es keinen Beweis dafür gäbe? Berg der Legenden ist die Geschichte eines solchen Mannes.
1924 startet George Mallory seinen letzten Versuch, den Gipfel des Mount Everest zu erreichen und verschwindet für immer im Nebel. Jeffrey Archer erzählt das atemberaubend spannende Schicksal eines Mannes, der den Tod in Kauf nimmt, um sich seinen Lebenstraum zu erfüllen.

»In packenden Bildern erzählt Archer die Geschichte eines Mannes, der für seinen Lebenstraum alles wagte.« Allgemeine Zeitung

Über Jeffrey Archer

Jeffrey Archer, geboren 1940 in London, verbrachte seine Kindheit in Weston-super-Mare und studierte in Oxford. Archer schlug eine bewegte Politiker-Karriere ein, die bis 2003 andauerte. Weltberühmt wurde er als Schriftsteller. Archer verfasste zahlreiche Bestseller und zählt heute zu den erfolgreichsten Autoren Englands. Sein historisches Familienepos "Die Clifton-Saga" stürmt auch die deutschen Bestsellerlisten und begeistert eine stetig wachsende Leserschar. Archer ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in London und Cambridge.


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 308


12 Kommentare zu „Berg der Legenden“

– 05.03.2018
– 04.07.2017

Nach zwei Romanen von Tess Gerritsen, brauchte ich etwas Abwechslung. Und dieser Autor war dafür prädestiniert, da bereits die Clifton Saga mich in ihren Bann gezogen hatte. Das Buch ist wirklich grandios. So ein bißchen ist es wie bei der Titanic: Man weiß, wie es ausgeht und hofft doch immer, dass es anders kommt. Wahnsinnig spannend, auch wenn man mit Bergsteigen so gar nichts anfangen kann. Toll!

– 15.05.2017

Sehr spannend und anrührend ohne zu technisch zu werden

– 28.04.2017

Phantastisch!!!!!!! Unbedingt lesen - spannend vom Anfang bis zum Ende!!!!

– 06.04.2017

ist super Geschichte und sehr gut geschrieben!

Ähnliche Bücher wie „Berg der Legenden“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe