Frühling auf Huntington Castle

Eine Romanze aus dem alten England

Imelda Arran

Veronika, der Lenz ist da! Historische Liebesromane 16. - 18. Jahrhundert

55 Bewertungen
3.70909

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Frühling auf Huntington Castle“

Die junge Madeleine, Duchesse de Valmont, wächst wohl behütet im Schloss ihrer Eltern in der Normandie auf. Als die französische Revolution auch über die entlegenen Winkel Frankreichs hinwegfegt, ist Madeleine die letzte Überlebende ihrer Familie. Einzig der Diener Xavier nimmt sich ihrer an. Er bringt die als Junge verkleidete Madeleine nach England und verspricht, sie dort zu ihren Verwandten nach Huntington Castle zu begleiten. Zu spät erkennt Madeleine, dass Xavier seine ganz eigenen Ziele verfolgt. Plötzlich steht sie völlig mittellos da und muss sich als Knecht in einem Gasthaus verdingen - immer ängstlich darauf bedacht, ihre Verkleidung aufrecht zu erhalten.

Jack Sherman arbeitet als Knecht im Gasthaus seines Vaters. Von seinem Bruder verachtet und von seinem Vater gehasst, fristet Jack ein elendes Dasein. Nur seine Hoffnung, eines Tages dieser Hölle entfliehen zu können, hält ihn am Leben.
Eines Tages taucht ein Knecht auf, der für die Arbeit ganz und gar nicht zu gebrauchen ist. Trotzdem freundet sich Jack mit ihm an; aber nicht nur Jack kommt bald hinter das Geheimnis des hübschen Jungen...

Eine Geschichte über Verrat, Geheimnisse und eine alles besiegende Liebe.

Verlag:

Frauenzimmer Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 200

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


3 Kommentare zu „Frühling auf Huntington Castle“

Snowbilicat – 21.04.2019
Wenn man mehrere Bücher dieses Genres hintereinander liest, wird es langweilig.

doris – 08.03.2016
Buch hat mir gut gefallen ,lesenswert

elba – 05.03.2016
Unfassbar schlecht.

Ähnliche Titel wie „Frühling auf Huntington Castle“

Netzsieger testet Skoobe