Endometriose

Ganzheitlich verstehen und behandeln - Ein Ratgeber

Ewald Becherer Adolf E. Schindler

Alternativmedizin

3 Bewertungen
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Endometriose“

Dieses Buch gibt einen umfassenden Einblick in das Krankheitsbild der Endometriose. Dabei schlägt es eine Brücke zwischen der Schulmedizin und einem breiten Spektrum an alternativen und ergänzenden Therapien. Es stellt ein ganzheitliches Verständnis der Erkrankung vor und eröffnet neue Behandlungsmöglichkeiten.
Verschiedene Autoren beschreiben in 26 Kapiteln u. a.:
- die Erkrankung Endometriose, ihre Diagnostik sowie die medikamentöse und operative Therapie
- verschiedene Formen der Schmerztherapie
- Informationen zur Fruchtbarkeit und Möglichkeiten der Kinderwunschbehandlung
- Physiotherapie, Osteopathie, Fußreflexzonentherapie
- Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Traditionelle Chinesische Medizin
- Psychosomatik, Psychotherapie, Kinesiologie
- Entspannungsverfahren und Yoga
- Ernährungstherapie, Umweltmedizin
- soziale Aspekte mit Informationen zu finanziellen Hilfen und Rehabilitation

Über Ewald Becherer

Dr. Ewald Becherer ist Facharzt für Frauenheilhunde, Homöopathie und Naturheilverfahren in Wiesbaden. Prof. Dr. Adolf E. Schindler ist Direktor des Instituts für Medizinische Forschung und Fortbildung in Essen.


Verlag:

Kohlhammer Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 176

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Endometriose“

Diane R. – 04.12.2020
Ein ganz wundervolles Buch um Endometriose wirklich in all seinen Facetten kennen zu lernen. Das sie nicht immer "schmerzhaft" sein muss. Das Buch hilft auch dabei, zu verstehen, warum es so unterschiedliche Ausprägungen, Behandlungsansätze usw. gibt, ohne zu verheimlichen, dass vieles einfach noch nicht genügend erforscht ist. Fachlich sehr kompetent und doch leicht verständlich!!! Ein muss für jeden, der wirklich nachvollziehen möchte, was es damit auf sich hat.

Ähnliche Titel wie „Endometriose“

Netzsieger testet Skoobe