Mein dunkler Prinz

Roman

Serie 

Serie

Christine Feehan

Dark, Darker, Dark Romance Die 100 meistgelesenen Bücher Mystery & Vampire

231 Bewertungen
4.2338

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Mein dunkler Prinz“

Wenn ein Karpatianer sich vermählt, dann für die Ewigkeit. Wenn ein Karpatianer liebt, dann grenzenlos und leidenschaftlich. Als Mikhail Dubrinsky in einer dunklen Stunde die Stimme von Raven vernimmt, dringt sie wie heilendes Licht in seine Verzweiflung. Schon bald ahnt er, dass Raven sein Leben vollkommen verändern wird. Doch Raven weiß noch nicht, was Mikhail vor ihr verbirgt, wer er wirklich ist. Als Mikhail langsam immer mehr von ihr in Besitz nimmt, beginnt Raven zu begreifen, welcher Leidenschaft er fähig ist ... Die Karpatianer besitzen - ähnlich wie Vampire - besondere Fähigkeiten (z. B. Gedankenlesen, in Tiere verwandeln, geschärfte Sinne) und ernähren sich auch von Blut. Sie sind jedoch edle Wesen, die die Menschen nicht töten oder in Ihresgleichen verwandeln. Stattdessen jagen Karpatianer Vampire und werden auch von diesen verfolgt. Die Karpatianer sind jedoch vom Aussterben bedroht, da ihre Frauen immer weniger weibliche Nachkommen hervorbringen. Die männlichen Karpatianer sind auf der Suche nach ihren 'Lebenspartnern', ihrem weiblichen Pendant, mit dem sie erst vollständig werden. Ohne den Lebenspartner laufen sie Gefahr, in eine dunkle Welt der Verzweiflung zu versinken und selber Vampire zu werden ...

Mein dunkler Prinz ist die erste Folge einer umfangreichen Karpatianer-Serie von Christine Feehen, die beim Romantic Times Award 2002 einen Preis erhalten hat.

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 320

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

8 Kommentare zu „Mein dunkler Prinz“

Blubble – 10.03.2020
Also eigentlich bin ich für diese Art der Bücher schnell zu begeistern und stelle auch nicht so hohe literarische Ansprüche. Dieses hat mir jedoch überhaupt nicht gefallen. Irgendwie langatmig und es passiert immer das gleiche bzw. es wiederholt sich ständig...

J. A. Fan – 25.09.2019
Nix gegen Sexszenen, aber hier wird es echt übertrieben. zudem sind sie wenig abwechslungsreich, wirken daher auf die Dauer langweilig. Auch die sich ständig wiederholenden Formulierungen wie z. B. sein "muskulöser Körper" resp. die "muskulöse Schulter", und der "wohlgerundete" oder "wohlgeformte Po" haben mich ziemlich genervt.

Kilian – 20.09.2019
Keine flüssige Story, die Charaktere sind lasch und wenig fesselnd. Die Erotik ist Kitsch. Man merkt, daß die Autorin Szenen nachträglich in den Roman geschrieben hat, das jedoch sehr plump.

nicoleholzheu@web.de – 08.07.2019
man kann nicht mit lesen aufhören

snooki – 29.06.2019
Endlich der erste Teil. Super wie alle Teile

Kathi – 23.06.2019
Es war das erste Buch der Reihe, das ich gelesen habe. Konnte mich wenig überzeugen. Dennoch werde ich den anderen Teilen eine Chance geben.

Monika – 20.06.2019
Das erste Buch der Serie ist lange nicht so gut wie die weiteren.

stephanie – 26.04.2020
Also nach 5 Tagen abgebrochen. An sich ist es nicht schlecht aber ...... diesen hin und her der Gefühle. Kleines Beispiel (ich verrate nicht zu viel) sie sagt sie kann eine Sache nicht!!!!!zwei Sätze weiter sie kann es doch für Ihn !!!!! wenn es am Anfang des Buches nur so wäre , okay gut könnte ich mit Leben, aber nein es bleibt . Die Geschichte hätte mehr Potential, schade das es nicht ausgeschöpft wurde. Ich traue ich leider nicht an die anderen Bücher

Ähnliche Titel wie „Mein dunkler Prinz“

Netzsieger testet Skoobe