Vom Morgen in die Nacht

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Vom Morgen in die Nacht“

Tichon McNear verlässt eines Tages sein Versteck tief unter der Erde und begibt sich auf eine Expedition durch abenteuerliche Zeiten und Landstriche: vorbei an rasselnden Rädern; an Leuten, die dazu verurteilt sind, ein Leben lang gefesselt und geknebelt zu bleiben; an Stätten von Hinrichtungen und mitten durch einen Krieg, der an Dauer und Grausamkeit alle bisherigen übertrifft.
Schließlich erwacht er an einem Morgen und macht sich auf den Heimweg, der ihn um die ganze Erde zu führen scheint.
Endlich wieder Daheim, kommt er auch hier nicht zur Ruhe: er wandert durch hohe Räume und zwielichtige Gassen und am Ende befindet er sich in eine Ebne voller Leere, ehe er eine Küste erreicht, um dort übergangslos im Sand zu versinken...

Der Autor nennt sein Werk ein „Experiment“. Und in der Tat ist es nicht in die landläufigsten Kategorien erzählender Prosa einzureihen.
Dies ist neben dem „Deserteur“ das Hauptwerk des Wiener Literaten Anton Fuchs, 1968zuerst im angesehenen Verlag Fritz Molden erschienen und gehört heute zu den Kleinoden der phantastischen Literatur des 20.Jahrhunderts.

Verlag:

Uksak E-Books

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 169


Ähnliche Bücher wie „Vom Morgen in die Nacht“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe