Nowhere Man

Roman

Aleksandar Hemon

Amerika Osteuropa

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Nowhere Man“

Ein großartiges Buch über das Lebensgefühl moderner Migranten

Jozef Pronek wird in Amerika vom Bosnienkrieg überrascht und an der Heimreise gehindert. Jetzt sucht er einen Platz in diesem neuen Land, das er nicht versteht. Er sucht Arbeit, Liebe und Schutz vor dem Schmerz, der sich in ihm ausdehnt. Der Krieg in seiner Heimat zieht eine Demarkationslinie durch sein Leben. Vorher - das ist Sarajewo, das ist die Kindheit in einer Stadt, in der das Leben keine Grenzen kennt, das sind die überschäumenden Gefühle beim Hören von Beatles-Songs, das ist die erste Liebesnacht. Nachher - das ist tief im Innern gefrorene Angst, das ist die Einsamkeit eines entwurzelten Menschen, der nicht mehr weiß, wo er hingehört.

Aleksandar Hemon erzählt die Geschichte einer verlorenen Stadt und eines verlorenen Lebens mit wunderbar feiner Ironie, durchwirkt von verwehter Hoffnung und von Träumen, die nicht mehr in Erfüllung gehen können. »Nowhere Man« ist ein hinreißender Blues und ein großartiges Buch über das Lebensgefühl moderner Migranten, die das Gefühl der Geborgenheit für immer verloren haben.

Verlag:

Albrecht Knaus Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 193

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Nowhere Man“

Netzsieger testet Skoobe