25.11.2020 Sarah DIY Weihnachten

Weihnachtsdeko selbstgemacht – 10 Bücher für die Adventszeit zu Hause

Weihnachtszeit im Lockdown? Versuchen wir, das Beste daraus zu machen und die Zeit daheim kreativ zu nutzen! In diesen Ratgebern findest Du zahlreiche Bastel- und Dekoideen für Groß und Klein, leckere Rezepte für Deine Weihnachtsbäckerei und originelle Geschenkideen!

Willkommen in der Weihnachtswerkstatt

Der Wind fegt durch die kahlen Bäume und reißt die letzten bunten Blätter mit, düstere Regenwolken brauen sich am Himmel zusammen … die goldenen Herbsttage sind langsam vorbei, aber der erste Schnee lässt noch auf sich warten. Ziemlich ungemütlich also draußen, aber drinnen fällt mir leider auch langsam die Decke auf den Kopf. Zum Glück ist die anstehende Adventszeit ein perfekter Anlass, um ein wenig frischen Wind in die Wohnung zu bringen und kreativ zu werden. Als großer Fan von selbst gemachter Deko füge ich meiner Weihnachtssammlung jedes Jahr ein paar neue Schätze hinzu und habe auch diesmal viele tolle Ideen gefunden, die ich unbedingt ausprobieren möchte. Egal, ob Du festliche Stimmung in Dein eigenes Zuhause bringen willst, Inspiration für Deine Weihnachtsbäckerei brauchst oder noch auf der Suche nach einem schönen Geschenk mit persönlicher Note bist, in diesen Büchern wirst Du mit Sicherheit fündig!

„Adventskalender selbst gemacht“ von Rita Mielke (Naumann & Göbel)

Eines darf im Dezember natürlich nicht fehlen: Ein Adventskalender! Rita Mielke stellt in diesem Ratgeber sieben Ideen für selbstgemachte Adventskalender vor und erklärt mit ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie sich aus verschiedenen Materialien weihnachtliche Deko zaubern lässt. Diese kreativen Kalender sind nicht nur ein richtiger Hingucker, sondern auch eine wunderbare Geschenkidee für Groß und Klein.

„Kreative Weihnachtszeit“ (Naumann & Göbel)

O du fröhliche, o du selige … stressige Weihnachtszeit? Wer kennt es nicht: Die erhoffte Besinnlichkeit schlägt in der Weihnachtszeit schnell in Stress um, wenn noch rechtzeitig Geschenke besorgt werden müssen, man doch eigentlich noch Plätzchen backen, basteln und dekorieren wollte und die Zeit selbst im Lockdown wieder einmal viel zu schnell vergeht. In diesem Kreativratgeber findest Du daher neben einer bunten Mischung aus Bastel- und Backideen auch Checklisten und Entspannungsübungen für eine stressfreie Adventszeit.

„Dekoideen mit Naturmaterial“ von Katrin Heinatz (Gräfe und Unzer)

Immergrüne Zweige, Blüten oder Tannenzapfen – wer beim Spazierengehen die Augen offen hält, findet auch im Winter zahlreiche Materialien zum Dekorieren und Basteln in der Natur. Ob weihnachtliche Tischdekoration, Kränze oder Blumenarrangements: Katrin Heinatz inspiriert in diesem Buch dazu, der Kreativität freien Lauf zu lassen und zeigt, wie sich aus schlichten Materialien eindrucksvolle Dekoelemente zaubern lassen. Durch ausführliche Anleitungen, Fotos und Hintergrundinfos zu den verwendeten Pflanzen sind die vorgestellten Ideen einfach nachzumachen.

„Geschenke aus der Küche“ (Naumann & Göbel)

Weihnachtszeit ist nicht nur Bastel-, sondern auch Backzeit. Wenn Du noch auf der Suche nach einem originellen Geschenk für Deine Liebsten bist und genauso gerne den Kochlöffel schwingst wie ich, dann ist dieses Buch genau das Richtige für Dich. Hier erwarten Dich 20 süße und herzhafte Rezepte – von Geschenke-Klassikern wie Schokoladentrüffeln oder Macarons bis zu außergewöhnlichen Kreationen wie Nektarinensenf ist für jeden Geschmack etwas dabei.

„Kreative Weihnachtsideen zum Selbermachen“ von Katrin Heinatz (Gräfe und Unzer)

Welcher Weihnachtstyp bist Du? Dekorierst Du gerne in klassischen Farben wie rot und weiß, verwandelt sich Dein Zuhause in der Weihnachtszeit in ein glitzerndes Lichtermeer oder hältst Du Deine Deko lieber im minimalistischen Schwarz-Weiß-Look? Für jeden bevorzugten Stil gibt es in diesem Buch ein Kapitel mit vielen kreativen Ideen, die sich einfach zu Hause nachbasteln lassen und auch perfekt als Geschenke eignen. Ob filigrane Papiersterne, Deko aus Naturmaterialien oder ganz viel Glitzer und Glimmer: Hier kommen DIY-Fans auf ihre Kosten.

20201225<em>Blog</em>Books.jpg

„Sterne & Schneekristalle aus Papiertüten“ von Elisabeth Rath (Christophorus Verlag)

Ein zauberhafter Blickfang sind auch die Sterne und Eiskristalle, um die sich dieses Buch dreht. Elisabeth Rath erklärt hier, wie sich die filigranen Dekoelemente ganz einfach aus Papiertüten basteln lassen. Dazu werden diese mit Schere und Motivstanzer mit Mustern versehen, anschließend zusammengeklebt und auseinandergefaltet. Mit einer Lichterkette lässt sich diese elegante Dekoration besonders festlich in Szene setzen.

„Das Weihnachtshäkelbuch“ von Sam Lavender (Komet Verlag)

Wenn die Tage kürzer werden und der Winter sich durch erste Schneeflocken ankündigt, was gibt es da Schöneres, als es sich daheim mit Wolle und Häkelnadel gemütlich zu machen? In diesem Buch findest Du zahlreiche Ideen für Geschenke, Deko oder Kleidungsstücke und Accessoires. Für Anfänger gibt es eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern, die die wichtigsten Maschen und Handgriffe erklärt, damit Du gleich loslegen kannst. Ob Klassiker wie ein Schal oder Hausschuhe, Kränze, Baumschmuck oder eine ganze Krippe: Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

„Deko it yourself“ von Alexandra Beck-Berge (Gräfe und Unzer)

Einfach, aber effektvoll sind die Deko-Ideen von Alexandra Beck-Berge in diesem Buch. Mit Gestaltungstipps für das ganze Jahr zeigt sie, wie man dem eigenen Zuhause mit vielfältigen Dekoelementen schnell einen neuen Look verleiht. Unter dem Motto „Schmück Dich glücklich“ findest Du auch einige kreative Ideen für die Weihnachtszeit, mit denen Du im Handumdrehen für festliche Stimmung in Deiner Wohnung sorgen kannst.

„Winterliches aus der Papierwerkstatt“ von Isabelle Guiot-Hullot (LV Buch)

Etwas aufwendiger, aber dafür besonders faszinierend sind die Papierlandschaften der französischen Bloggerin und Bastlerin Isabelle Guiot-Hullot. Detailverliebt formt sie aus Draht und Papier winterliche Szenen wie Schneeballschlachten, Tannenwälder oder eine Krippe. Ausführliche Anleitungen helfen beim Nachbasteln der filigranen Kunstwerke, die sich besonders gut als Deko für die Fensterbank oder als kleine Geschenke eignen.

„Hurra! Wir basteln mit Klorollen“ von Kinnertied (Edition Michael Fischer)

Zu guter Letzt noch eine Empfehlung für die kleinen Bastelfans unter uns. Mit den 40 Projekten in diesem Buch können sich Kinder kreativ austoben und im Handumdrehen zahlreiche Tiere und weihnachtliche Deko wie einen Adventskalender oder Kerzen basteln. Die Ideen sind einfach umzusetzen und an Material dürfte es nicht mangeln – denn wenn wir 2020 von einem genug in allen Haushalten haben, dann sind das Klorollen …

20201225<em>Blog</em>Books2.jpg

Gefällt Dir unsere Liste? Hast Du einige der Titel oder vielleicht sogar alle schon gelesen? Haben wir Deiner Ansicht nach einige Bücher vergessen? Gib uns gerne Feedback unter feedback@skoobe.de, Facebook oder Instagram.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren