Rechtsfragen des Klonens menschlicher Embryonen

Thomas Stuhlfauth

Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Rechtsfragen des Klonens menschlicher Embryonen“

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Jura - Strafrecht, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gentechnische Eingriffe gewinnen in Forschung und Medizin zunehmend an Be-deutung. Der technische Fortschritt bedarf neben einer umfassenden ethischen Reflexion auch eines adäquaten rechtlichen Rahmens. Der vorliegende Beitrag führt einige wesentliche Rechtsfragen der Gentechnik im Humanbereich am Beispiel des Klonens menschlicher Embryonen vor Augen.


Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 15


Ähnliche Bücher wie „Rechtsfragen des Klonens menschlicher Embryonen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe