Glück

Roman

Simone Regina Adams

Deutschland, Österreich & Schweiz

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Glück“

Bruno, Lea, David. Drei Menschen, die auf eine gemeinsame Reise gehen, vermeintlich das Gleiche erleben – und
sich am Ende in völlig verschiedenen Realitäten wiederfinden: Dieser Roman entfaltet sich ganz allmählich, in
aller Behutsamkeit legt er seine Welt frei – und doch nicht frei, weil hinter jeder Ebene noch eine weitere Ebene
dazukommt: eine Zeitebene, eine Erinnerungsebene, eine Bilderebene – und andere Ebenen mehr.

Über Simone Regina Adams

Simone Regina Adams, geboren 1967 im Saarland nahe der deutsch-französischen Grenze, lebt in Freiburg im Breisgau. Nach fünfzehnjähriger Praxis als Psychotherapeutin entschied sie sich, hauptberuflich als Autorin zu arbeiten und Literaturwissenschaft zu studieren. Für den Roman „Die Halbruhigen“ erhielt sie 2011 den Werner-Bräunig-Preis. In der Begründung der Jury heißt es, dass es sich um einen „sehr dicht gewebten Text aus der Endphase der siebziger Jahre handelt, der uns die fremde Welt der Psychiatrie auf beeindruckende, bildhafte Weise nahebringt“.


Verlag:

Klöpfer & Meyer Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 94


Ähnliche Bücher wie „Glück“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe