Rialla - Die Sklavin

Roman

Fantasy

127 Bewertungen
4.3543

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Rialla - Die Sklavin“

EINST WAR SIE WEHRLOS ? JETZT IST IHRE ZEIT GEKOMMEN ...

Rialla war jahrelang eine Sklavin und musste ihrem Meister in allen Dingen gehorchen. Doch dann gelang ihr die Flucht, und heute lebt sie frei in der unabhängigen Söldnernation Sianim. Dort bietet ihr ein Auftrag plötzlich die Möglichkeit, sich an allen Sklavenhaltern zu rächen: Sie soll unter Tarnung einen Lord beschützen, der die Sklaverei abschaffen will.

Rialla ergreift diese Chance. Sie schlüpft erneut in die Rolle der Sklavin und kehrt zurück in eine Welt, in der alte Feinde lauern und ihre Freiheit auf dem Spiel steht ...

Über Patricia Briggs

Patricia Briggs, Jahrgang 1965, wuchs in Montana auf und interessiert sich seit ihrer Kindheit für Fantastisches. So studierte sie neben Geschichte auch Deutsch, denn ihre große Liebe gilt Burgen und Märchen. Neben erfolgreichen und preisgekrönten Fantasy-Romanen wie »Drachenzauber« widmet sie sich ihrer Mystery-Saga um Mercy Thompson. Nach mehreren Umzügen lebt die Autorin heute gemeinsam mit ihrem Mann, drei Kindern und zahlreichen Haustieren in Washington State.


Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 277


4 Kommentare zu „Rialla - Die Sklavin“

– 10.08.2017

Teil 3 hat zwei neue Hauptfiguren. Die Geschichte fügt sich gut an die vorherigen an, einige bekannte Figuren kommen ebenfalls vor. Einziger Abzug ist, dass Rialla von der Art, besonders in Dialogen, Aralorn etwas zu ähnlich ist und streckenweise die Dialoge unnötigerweise wieder etwas zu teenagerhaft wirken, nicht ernsthaft genug sind, manchmal auch völlig absurd sind, nicht zur Person passen.

Ansonsten aber sehr unterhaltsam und spannend.

– 11.10.2016

einfach schön geschrieben

– 29.08.2015

am ende ein bissen blöd aber sonst toll wenig romance aber viel Geschichteund eine gute story auch wen sie kompliziert ist

– 06.08.2015

Super gut , kann aber nur empfehlen Aralorn von Patricia Briggs ,1und 2 Teil zu lesen. Ist dann leichter in die Geschichte von Rialla rein zu finden.

Ähnliche Bücher wie „Rialla - Die Sklavin“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe