Crowdsourcing in Marketing und Design. Chancen und Risiken

Markus Flagner

Kommunikationswissenschaft

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Crowdsourcing in Marketing und Design. Chancen und Risiken“

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: Crowdsourcing, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit möchte dem Leser die Themengebiete „Marketing“ und „Design“ im Zusammenspiel mit Crowdsourcing näher bringen und die Frage klären, welche sinnvollen Anwendungsmöglichkeiten existieren und welche Chancen und Risiken in diesen Bereichen für ein Unternehmen bestehen können.

Hierzu werden einleitend die Begriffe „Crowdsourcing“, „Marketing“ und „Design“ unabhängig voneinander betrachtet und definiert. Anschließend wird auf das Marketing im Bereich des Crowdsourcings eingegangen. Es werden die verschiedenen Ausprägungen beispielhaft dargestellt und die Chancen und Risiken für ein Unternehmen beleuchtet.

Weiterführend wird das Thema „Design“ zusammenhängend mit Crowdsourcing betrachtet. Neben den Chancen und Risiken für ein Unternehmen werden heterogene Beispiele von Plattformen in diesem Bereich dargestellt. Abschließend werden rechtliche Herausforderungen für ein Unternehmen aufgezeigt und Tipps für die richtige Verwendung von Marketing-Aktionen und Design-Ausschreibungen unter Verwendung der Crowd gegeben.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2015

Druckseiten:

ca. 19


Ähnliche Bücher wie „Crowdsourcing in Marketing und Design. Chancen und Risiken“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe