Wo brennt's denn?

Vom Großbrand in der U-Bahn bis zur Schlange im Klo. Die unglaublichsten Einsätze einer Feuerwehrfrau

Manuela Wedel

Erfahrungsberichte

19 Bewertungen
4.05263

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Wo brennt's denn?“

Allein unter Männern – aus dem Leben einer Feuerwehrfrau

Als Manuela Wedel vor 10 Jahren bei der Berufsfeuerwehr anfing, musste sie sich so manch blöden Spruch anhören. Doch inzwischen macht ihr keiner mehr was vor. Ob Großbrand, Schwerverletzte in Autowracks, Giftschlange im Klo, Frühgeburten, kleine Jungs, die mit dem Kopf im Kochtopf feststecken, oder große Jungs, die mit anderen Körperteilen woanders feststecken – die Feuerwehrfrau hat schon vieles gesehen und berichtet von ihren unglaublichsten Einsätzen: oft dramatisch, manchmal skurril, aber immer überraschend.

Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 166

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Wo brennt's denn?“

lita72 – 16.11.2013
fad geschrieben

Andreas Zörb – 19.05.2013
Hier merkt man, dass jemand seinen Beruf lebt. Das Buch gibt einen guten Einblick in den Berufsalltag der Feuerwehr. Es ist nicht pathetisch (von einem Mann geschrieben wäre es vielleicht ein Heldenepos geworden), sondern zeigt Motivationen, Entscheidungswege, Voraussetzungen und Möglichkeiten auf. Hier wechseln sich Schilderung von Einsätzen, Beschreibung des Berufsbildes, eine Art Autobiografie und viele gute Denkanstöße ab.Wirklich lesenswert (was ich ¨in einem Rutsch¨ getan haben).

Ähnliche Titel wie „Wo brennt's denn?“

Netzsieger testet Skoobe