Von APO bis Pegida. Erscheinungsformen des Populismus im linken und rechten Spektrum

Manuel Wozniak Martin Ambrosiak

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Von APO bis Pegida. Erscheinungsformen des Populismus im linken und rechten Spektrum“

Nicht zuletzt durch den Einfluss der Finanzkrise von 2008 haben sich immer mehr Menschen von den etablierten Parteien distanziert und sich anderen, meist rechtspopulistischen Strömungen zugewandt. Immer mehr Bürger fühlen sich von der demokratischen Regierung weder vertreten noch wahrgenommen. Diese „Chance“ haben zwei Akteure für sich genutzt: Die umstrittene Partei Alternative für Deutschland (AfD) und die Protestbewegung Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (Pegida). Letztere erinnert sehr an die fast 40 Jahre zurückliegende Protestwelle, ausgelöst durch die Außerparlamentarische Opposition (APO). Handelt es sich bei der Pegida um eine neue APO?

Der Autor untersucht die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der vorgestellten Organisationen auf Grundlage einer ausführlichen Populismus-Theorie. Inwiefern sind derartige Vergleiche zwischen Pegida, als Vertreter des Neuen Rechts, und der APO, als Vertreter der Neuen Linken, zulässig? Diese Publikation betrachtet die Entstehungsgeschichte sowie weitere Entwicklungen der Akteure im Detail. Sie will ebenfalls die Frage klären, ob der Begriff der charismatischen Herrschaft Max Webers auf die beiden Wortführer der unterschiedlichen Bewegungen anwendbar ist.


Aus dem Inhalt:

- Pegida;
- AFD;
- Rechtspopulismus;
- Linkspopulismus;
- Protestbewegung;
- APO;
- Rechtsextremismus;
- Asylpolitik;
- Fremdenfeindlichkeit

Verlag:

Science Factory

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 171

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Von APO bis Pegida. Erscheinungsformen des Populismus im linken und rechten Spektrum“

Netzsieger testet Skoobe