Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte

Jahrgang 19,1

Leonid Luks Gunter Dehnert John Fuchs Nikolaus Lobkowicz Alexei Rybakow Andreas Umland John Andreas Fuchs

Politik & Gesellschaft Philosophie

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte“

Die nicht gehörten Propheten des 20. Jahrhunderts



Fritz Gerlich hat geradezu prophetisch vor den Gefahren gewarnt, die von Hitlers Massenwahn-Bewegung ausgingen – vergeblich. […] Mit seinen frühen und exakten Prophetien über die Kulturschande des Dritten Reiches widerlegte er die nach 1945 verbreitete Annahme, dass man eine solche Entwicklung nicht habe voraussagen können, dass es keine Warner gegeben habe. Gerlichs Name steht für das lange Zeit „vergessene Deutschland“. Er hat inzwischen […] größere Aufmerksamkeit gefunden. Er hat sie verdient.

(Aus dem Beitrag von Rudolf Morsey)



14. Juni 1948

Angesichts der Weltkrise bin ich hoechst pessimistisch gesinnt. Kleinlichkeit, Dummheit, Egoismus, Kirchtumpolitik in der toedlich gefaehrlichen Lage bringen zur Verzwei ung. Die alte europaeische Kultur naht sich fatal ihrem Ende zu.

10. Juni 1950

Je laenger man lebt, desto mehr kommt die immanente Tragik des Lebens zum Bewusstsein, und die Notwendigkeit, allein im Gebiete des Inneren, des Geistes, des Transzendenten festen Halt zu nden. Solch eine innere abgeschiedene geistige Ruhe ist mein angeborenes Element, meine ganze Philosophie ist eigentlich nichts anderes, als deren Ausdruck.

(Aus den Briefen Simon L. Franks an Ludwig Binswanger)

Verlag:

ibidem

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 208

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Forum für osteuropäische Ideen- und Zeitgeschichte“

Netzsieger testet Skoobe