Schwangerschaft vor dem Umbruch

Der Schwangerschaftszustand in "Zedlers Grossem vollständigen Universallexicon aller Wissenschaften und Künste"

Katharina Terhaag

Geschichte

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Schwangerschaft vor dem Umbruch“

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2088 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit widmet sich den Artikeln zum Schwangerschaftszustand in ‚Zedlers Grosses vollständiges Universallexicon aller Wissenschafften und Künste’. Untersucht werden soll, welches Wissen an der Wende zur „körpernahen“ und „differenzierten Schwangerschaftsdiagnostik“ als soweit gesichert und relevant galt, dass es in eine umfassende Enzyklopädie Eingang fand. Wie ist dieses strukturiert? Welche Vorstellungen des schwangeren weiblichen Körpers und Leibes werden sichtbar? Lassen sich bereits Hinweise auf die sich grundlegend modernisierende Schwangerschaftsdiagnostik finden?
Kurz: Was wurde von den namentlich unbekannten Autoren des ‚Zedlers’ als relevantes und gesichertes Wissen über die Schwangerschaft empfunden und wie zeichnet sich dieses Verständnis des Zustandes aus?

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 111


Ähnliche Bücher wie „Schwangerschaft vor dem Umbruch“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe