Wo bekomme ich mein Kind

Kaiserschnitt, Krankenhaus, Geburtshaus und Hausgeburt. Wie ich durch vier Schwangerschaften und Geburten zur Geburtsorttesterin wurde.

Janina Baier

Empfehlungen Ratgeber Familienplanung & Schwangerschaft

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Wo bekomme ich mein Kind“

Ambulante Geburt, Wochenbett zu Hause oder eine Hausgeburt?
Wie ist das eigentlich genau?

Sind Sie schwanger? Oder haben Sie sich gefragt, ob Schwangerschaft und Geburt Ihres Kindes unter anderen Umständen besser verlaufen wären? Sie wünschen sich eine selbstbestimmte Geburt und fragen sich, wie man diese im Krankenhaus, im Geburtshaus oder zu Hause haben kann?

Dann ist "Wo bekomme ich mein Kind" genau das richtige Buch!

Locker erzählt, ohne erhobenen Zeigefinger, mit Schweiß, Blut und Humor nimmt Janina Baier Sie mit auf den Weg vom ersten bis zum vierten Kind. Vom vorzeitigen Kaiserschnitt über eine ambulante Geburt im Krankenhaus zu einer Geburt im Geburtshaus und einer Hausgeburt.

"Dieses Buch ist wie ein Liebesroman für schwangere Frauen und alle, die von der heilen Welt der Geburten lesen wollen. Ja, die gibt es. Natürlich wird es auch schmerzhaft, unromantisch und auf jeden Fall blutig. Alles andere wäre weder echt noch interessant."

”Schwanger? Herzlichen Glückwunsch! Aber wie kommt das Kind aus dem Bauch wieder raus?

Im Krankenhaus? Spontan oder als Kaiserschnitt? Im Geburtshaus? Als Hausgeburt in den eigenen vier Wänden? Wie fühlt es sich an, wenn man einen Kaiserschnitt bekommt? Was passiert im Krankenhaus nach der Geburt? Was gibt es für Möglichkeiten bei Beckenendlage - also wenn das Kind mit dem Hintern zuerst raus möchte? Tut stillen weh? Ist es möglich nach einem Kaiserschnitt spontan - also natürlich zu entbinden? Auch im Geburtshaus? Macht eine Hausgeburt viel Sauerei?

Die Autorin von “Wo bekomme ich mein Kind” hat vier Kinder zur Welt gebracht und berichtet aus eigener Erfahrung von ihren ganz unterschiedlichen Geburten:
Das erste Kind wurde mit einem geplanten Kaiserschnitt geholt. Das zweite Kind ist nach Einleitung im Krankenhaus ambulant geboren worden. Das dritte Kind kam im Geburtshaus auf die Welt. Das vierte Kind war eine geplante Hausgeburt.

Dieses Buch ist ein einmaliger Erfahrungsbericht aus erster Hand und bietet neben den ungeschönten und dennoch humorvollen Berichten über die Geburten viele praktische Tipps rund um die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

“Wo bekomme ich mein Kind” ist geschrieben für alle schwangeren oder neugierigen Frauen und ihre Partner, lässt sich unterhaltsam lesen und ist bestens geeignet als Geschenk zur Schwangerschaft.

Über Janina Baier

Janina Baier ist 1980 in Hamburg geboren und in Schleswig-Holstein aufgewachsen. Sie studierte in Bayern Betriebswirtschaft und arbeitete dort mehr als zehn Jahre als Produktmanagerin. Mit ihrem Mann und ihren vier Kindern lebt sie mittlerweile nahe Kiel an der Ostsee, wo sie ihr erstes Buch “Wo bekomme ich mein Kind” geschrieben hat.


Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 65


Ähnliche Bücher wie „Wo bekomme ich mein Kind“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe