Haremssklavin

Erotischer Roman

Historisches & Märchen

102 Bewertungen
3.9608

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Haremssklavin“

Türkei im 16. Jahrhundert: Leyla, Tochter einfacher Bauern, wird an Sultan Sercan verkauft, der sie Kerim Pascha als Zeichen seiner Dankbarkeit schenken will. Leyla sträubt sich, und als sie auf der Reise erfährt, dass Kerim Pascha ein grausamer Mann sein soll, der Frauen quält, versucht sie zu fliehen.
Doch als sie Kerim Pascha gegenübersteht, ist es nicht mehr Angst, die sie verspürt, sondern Begehren. Er übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus, die sie verwirrt. Je näher sie diesem faszinierenden Mann kommt, desto mehr verfällt sie ihm und seinen Liebeskünsten.
Noch während sie mit ihren Gefühlen ringt, werden Mordanschläge auf Leyla verübt. Jemand trachtet ihr nach dem Leben und nimmt sogar unschuldige Opfer in Kauf ...

Verlag:

Plaisir d'Amour Verlag

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 202


6 Kommentare zu „Haremssklavin“

– 28.03.2017

Romantisch, erotisch, spannend. Von allem etwas. Und mal eine etwas andere Handlung.

– 02.03.2016

ganz große Klasse.

– 14.03.2015

Langweilig, durchschaubar. Konnte nicht mal bis zur Hälfte lesen. Wirkt nicht authentisch. Mit 19 kann man nicht mal als unberührtes Lamm so unschuldig sein ;).

– 28.09.2014

Langeweile pur! Handlung seltsam und erotische Szenen völlig in inspiriert.

– 22.08.2014

Ähnliche Bücher wie „Haremssklavin“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe