Todeseiland

Commissaire Papperins dritter Fall - ein Provencekrimi

Ignaz Hold

50 Bewertungen
3.98

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Todeseiland“

Eine herrenlose Pistole, ein unerklärlicher Geruch im Speisesaal, geheimnisvolle Hotelgäste und zwei Leichenfunde stellen commissaire Jean-Luc Papperin während seines Sommerurlaubs auf der Provence-Insel Porquerolles vor ein Rätsel. Hinzu kommen Informationen vom Geheimdienst, die die Anti-Mafia-Behörde in Paris in Alarmbereitschaft versetzen.
Bereits nach wenigen romantischen Ferientagen, die er zusammen mit seiner Freundin Nia verbringt - mit Schwimmen im tiefblauen Mittelmeer, mit Wanderungen durch die mediterrane Insellandschaft und mit dem Genuss der Sterneküche des vielgerühmten Gourmethotels – holt ihn die Pflicht ein. So traumhaft sein Urlaub begonnen hatte, so abrupt endet er wieder. Papperin wird von höchster Stelle beauftragt, das Zentrum des Verbrecherkartells zu zerschlagen, das auf seiner Urlaubsinsel vermutet wird.
Er trifft auf ein Geflecht von dunklen kriminellen Verwicklungen, bei deren Entwirrung seine langjährige Freundin unter Mordverdacht gerät, und seine engste Mitarbeiterin in Todesgefahr.

Verlag:

ambiente-krimis

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 252

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Todeseiland“

Anni68 – 16.08.2020
Besser als die Vorgänger. Spannend und auch sonst ganz ordentlich. Auch wenn rasch klar war, wer da der Obermafiosi ist.

Gina – 29.04.2020
Spannend, schönes Lokalkolorit, aber langsam nervt das schlechte Lektorat mit Grammatikfehlern und überflüssigen Wiederholungen.

Ähnliche Titel wie „Todeseiland“

Netzsieger testet Skoobe