Schicksale im Haus an der Ecke #9: Hanna macht mobil

G. S. Friebel

1 Bewertung
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Schicksale im Haus an der Ecke #9: Hanna macht mobil“

Agnes, eine von Hamburgs zahlreichen Tüllen, war aus dem Krankenhaus entwischt, nachdem man ihr mitgeteilt hatte, dass sie Aids habe. Im gesamten Kiez sucht man nach ihr, nachdem Kommissar Wegner dem Ludenkönig Marek ein Ultimatum gestellt hatte, um Agnes zu finden. Man befürchtete nämlich, sie würde weiterhin als Hure arbeiten und diese schlimme Krankheit verbreiten. Kein Wunder, dass der Großlude in heller Aufregung war, denn wenn er die Dirne nicht fand, würde die Polizei im Sündenviertel kein Stein mehr auf dem andern lassen – damit wären Mareks Tage als der „King“ gezählt. Allerdings wusste er zu dem Zeitpunkt nicht, dass ihm mit seiner Mutter Lotte noch viel größerer Ärger blühte ...


Verlag:

Uksak E-Books

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 76


Ähnliche Bücher wie „Schicksale im Haus an der Ecke #9: Hanna macht mobil“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe