Stadt der großen Träume

Roman

Fredrik Backman

Skandinavien Gegenwartsliteratur

37 Bewertungen
4.35135

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Stadt der großen Träume“

Der große neue Roman von Fredrik Backman, Autor des Welterfolgs ›Ein Mann namens Ove‹.

In Björnstadt halten die Menschen zusammen. Ihre Devise ist: hart arbeiten, nicht beschweren und dem Rest der Welt zeigen, woher wir kommen. Das Leben hier war noch nie leicht, aber nun steht die Zukunft auf dem Spiel. Alle Hoffnungen liegen auf den Schultern ein paar junger Leute. Da geschieht in einer eiskalten Nacht etwas, was kaum jemand glauben mag. Etwas, was für Björnstadt alles verändert. Frauen und Männer, Mädchen und Jungen, Familien und Nachbarn – jeder muss für sich entscheiden, auf welcher Seite er steht.

Ein hoch spannendes und zutiefst berührendes Buch, das die wichtigen Fragen unserer Zeit stellt: Wie können wir Liebe und Familie bewahren? Was bedeutet Heimat? Was hält uns zusammen? Wem können wir glauben? Und für wen würden wir lügen?

»Backmans Meisterwerk: gefühlvoll und zutiefst menschlich.« New York Journal of Books

Vom international gefeierten Bestseller-Autor aus Schweden, Fredrik Backman.

Über Fredrik Backman

Fredrik Backman (Suecia, 1981) es columnista y un reconocido bloguero además de haberse convertido, gracias a Un hombre llamado Ove -una novela llena de humor, sentimiento y sabiduría-, en el autor más popular y vendido de Suecia en 2013, después de vender más de 500.000 ejemplares de esta novela entrañable que ya ha conquistado el corazón de los lectores suecos y está a punto de hacer lo mismo en los veinte países donde se publicará.


Verlag:

FISCHER E-Books

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 414

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Stadt der großen Träume“

anjali – 01.03.2020
am Anfang erschien das Buch eher langatmig doch zum Ende der Geschichte hin wird es spannender und fesselnder

Ähnliche Titel wie „Stadt der großen Träume“

Netzsieger testet Skoobe