Illegale Kriege

Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren. Eine Chronik von Kuba bis Syrien

Daniele Ganser

Politik & Gesellschaft

57 Bewertungen
4.50877

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Illegale Kriege“

"Wir, die Völker der Vereinten Nationen – fest entschlossen, künftige Geschlechter vor der Geißel des Krieges zu bewahren, die zweimal zu unseren Lebzeiten unsagbares Leid über die Menschheit gebracht hat –, haben beschlossen: Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung oder Anwendung von Gewalt."

Charta der Vereinten Nationen,abgeschlossen in San Francisco am 26. Juni 1945



Mit der Gründung der UNO gilt ein weltweites Kriegsverbot. Nur in zwei Ausnahmen sind kriegerische Maßnahmen zugelassen (Selbstverteidigung oder Mandat des UNO-Sicherheitsrats). Die Realität ist jedoch eine ganz andere. Dieses Buch beschreibt, wie in Vergangenheit und Gegenwart illegale Kriege geführt werden. Es zeigt, wie die Regeln der UNO und vor allem das Kriegsverbot gezielt sabotiert wurden und welch unrühmliche Rolle hierbei die Länder der NATO spielen. Es ist ein Buch von beklemmender Aktualität.

Verlag:

Orell Füssli Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 422


5 Kommentare zu „Illegale Kriege“

Michael – 20.05.2019

Dieses Buch sollte man gelesen haben!

riffelblech – 23.02.2019

Exzellentes Buch ,welches an Schulen gelesen und besprochen werden sollte

özkan – 06.02.2018
Klauck – 29.11.2017

Wann hört das endlich auf!

gutgelesen – 22.04.2017

Absolute Pflichtlektüre für jeden, der sich für die Hintergründe globaler Geopolitik, die Fragen nach Recht und Unrecht in der internationalen Kriegsführung und die wahren Interessen der westlichen Welt interessiert. Für mich ist das Thema neu und ich bin sprachlos, angesichts des Wahnsinns, dem man hier begegnet. So aufwühlend das Ganze ist, so wichtig ist es sich unterschiedlicher Quellen zu bedienen und eigene Schlüsse zu ziehen. Dieses Buch hilft dabei eindeutig. Leicht zu lesen, sehr gut verständlich, sollte es jeder Bürger der NATO Staaten lesen, bevor er sein nächstes Wahlkreuz setzt.

Vielen Dank Herr Dr. Ganser, dass sie sich entschlossen haben mutig zu sein und ihren Überzeugungen zu folgen. Machen Sie weiter so.

Ähnliche Bücher wie „Illegale Kriege“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe