Untot in Dallas

True Blood 2

Serie 

Serie

Charlaine Harris

Mystery & Vampire

70 Bewertungen
4.6714

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Untot in Dallas“

Die Kellnerin Sookie Stackhouse hat eine Pechsträhne. Zuerst wird einer ihrer Kollegen ermordet, und es gibt keinerlei Hinweise auf den Täter. Kurz darauf steht sie einer Bestie gegenüber, die ihr mit giftigen Krallen schmerzhafte Wunden zufügt. Dann: Auftritt der Vampire, die ihr nicht ganz uneigennützig das Gift aus den Adern saugen ... und das ist erst der Anfang.

Die Geschichten, in die Sookie und ihr Geliebter Bill im Fortgang der Reihe verwickelt werden, sind eine wundervolle Mischung aus Mystery und Phantastik, in der auch mit spannenden Krimianteilen und einem guten Schuss Erotik nicht gespart wird.

Seit 2004 sind die ersten drei Bände der Sookie-Stackhouse-Reihe "Vorübergehend tot", "Untot in Dallas" und "Club Dead" ein Dauerbrenner im Programm bei Feder & Schwert und erfreuen sich bei den Fans und Lesern allergrößter Beliebtheit! Anders als die Biss-Romane von Stephanie Meyer richten sich die Romane von Charlaine Harris eher an ein erwachsenes Publikum.

Verlag:

Feder & Schwert

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 290

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

5 Kommentare zu „Untot in Dallas“

Conny Auer – 17.12.2019
Wahnsinnig spannend

Caline – 14.02.2019
Ungewöhnlich aber gut

Hypatia1033 – 03.12.2017
Auch Band 2 hat mir als Vampirromanskeptikerin großen Spaß gemacht. Die Spracherkennung der Autorin mutet hier und da etwas altertümlich an: Vermutlich ist es der Übersetzung von Südstaatenfloskeln geschuldet. Nachdem ich mich daran gewöhnt hatte, fand ich das sogar sehr wohltuend. Auf Band 3 bin ich nun sehr gespannt...

Ute – 24.09.2015
Anni68 – 09.06.2013
Witzig, spannend, blutig, sexy.... Ich habe es verschlungen, die Essenz des Buches in mich aufgenommen und seinen Geist absorbiert... Und bin ganz unglücklich, dass es vorbei ist. Aber eines gibt es ja noch.

Ähnliche Titel wie „Untot in Dallas“

Netzsieger testet Skoobe