In deinen eiskalten Augen

Kriminalroman

Serie 

Serie

Carin Gerhardsen

Klassischer Krimi Krimis Skandinavien

202 Bewertungen
4.22772

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „In deinen eiskalten Augen“

Dichter Schnee fällt im bitterkalten Stockholm, als zwei Frauen vermisst gemeldet werden. Sie sind am gleichen Tag spurlos verschwunden. Beide scheinen bis dahin ein ganz normales Leben geführt zu haben. Doch schnell zeigt sich, dass sich hinter der allzu perfekten Familienidylle etwas ganz anderes verbirgt. Beide Frauen waren brutalem Psychoterror ausgesetzt und hatten gute Gründe, zu verschwinden. Die Ermittlungen werden auf Eis gelegt. Dann wird eine der Frauen tot aufgefunden ...

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 318

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

7 Kommentare zu „In deinen eiskalten Augen“

Anni68 – 29.11.2019
Wirklich großartig, fesselnd, spannend - sehr gute Stories.

Venice – 30.12.2018
Sehr spannend, gute Geschichte.

savagecoon – 03.10.2018
Ist mir einfach zu teuer.

silberpfeil1967 – 17.04.2018
Sehr spannend, stellenweise muss man sehr aufpassen, wenn das Team seine Theorien auspackt. Wirklich gut konstruiert!

Vielleicht – 11.03.2018
Von der Handlung her war ich zu Beginn eher verwirrt als begeistert. Aber ich tauche einfach jedesmal aufs Neue in die Geschichte ein. Fühle mich fast als weiteres Mitglied im Polizeiteam bzw. kann ich mir alle als gute Freunde in einer realen Welt vorstellen. Es gelingt Gerhardsen unglaublich gut, menschliche Charakterzüge zu schildern. Allein, das Geschehen um Malin war so greifbar echt, dass ich alles nachfühlen konnte. Jede Person mit den persönlichen Wehwehchen sind absolut identisch. I'm loving it

Melli78 – 19.07.2020
Total spannend, einfach großartig... hab es einfach nur verschlungen

Ruthchen – 24.12.2019
Schon mal gelesen ´ˋwar spannend

Ähnliche Titel wie „In deinen eiskalten Augen“

Netzsieger testet Skoobe